Tour des Gendres, „Classique”, blanc 2017

Kleiner Wein ganz groß. Weinspaß pur.
BioWein Logo

FR-BIO-07

„Classique”, blanc
7,95 €

Art.-Nr.: FSW040217 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 10,60 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

12,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

„Classique”, blanc 2017

BioWein Logo

FR-BIO-07

„Classique”, blanc
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Tour des Gendres, „Classique”, blanc 2017

12,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

7,95 €

Art.-Nr.: FSW040217 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 10,60 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Kleiner Wein ganz groß. Weinspaß pur.

Diese Einstiegs-Cuvée von Château Tour des Gendres besteht aus den regionstypischen weißen Rebsorten Sémillon und Sauvignon Blanc, die hier im Gut aus biodynamischer und bio-zertifizierter Bewirtschaftung stammen. Für die penibel gepflegten Weinberge zeichnet Francis verantwortlich, im Keller dann Guillaume und Yann. Schon lange zählt das Bergerac zu jenen Weinbauregionen Frankreichs, welche die größten Überraschungen bieten können. Diese von Hypes und durch Marktmechanismen nahezu vollständig verschonte Region trumpft mit so einigen Preis-Genuss-Klassikern auf. Einen ersten Einblick auf die Stilistik des Hauses gibt die Cuvée Classique.

Sie besitzt eine an reinsortigen Sauvignon blanc erinnernde grüne Paprikanote, die hier direkt in die Nase steigt, untermalt von animierender Zitrusaromatik. Im Mund zeigt sich ein gänzlich anderes Bild. Richtig griffig steht der Tropfen auf der Zunge, zeigt kaum Frucht. Dafür gibt´s Lindenblüten, Mandeln und Hibiskus. Frisch ist mehr als treffend, animierend ist der Trunk. Mineralik ist das oberste Gebot. Der Classique scheint überhaupt die Wein gewordene Mineralität, durchaus ungewöhnlich für einen Wein in dieser Preisklasse. Was da am Gaumen haftet ist bezaubernd. Es wirkt fein, trocken und steinig. Der Nachhall dauert recht lange, man wird diese intensive "Steinigkeit" nicht mehr los. Sie krallt sich förmlich fest und hört nicht auf zu wirken. Phantastisch. Auch die Zunge wird kompromisslos eingenommen von diesem Nebel, auch dort merkt man, wie sich alles der Mineralik unterordnet. Der Wein sorgt für ein Mundgefühl, an das man sich gewöhnen kann, der Trinkspaß ist ein wahrlich großer, der Trinkfluss höchst rasant. So macht man „kleine“ Weine groß, die animieren. Dieser einfache Bergerac kann alles und kostet so gut wie nichts. Zuschlagen! Der Tropfen ist ein Hit als kongenialer Begleiter zu kräutrigen Gerichten, grünem Spargel und Gemüse.

Kurz zusammengefasst:

„Classique”, blanc

Kleiner Wein ganz groß. Weinspaß pur.

Der Classique mag ein kleiner Wein sein, das Trinkvergnügen aber ist ein großes. Trocken, mit richtig Zug und Tempo, frisch und mineralisch. Frucht ist nur dezent schmeckbar, dafür gibt es massig Stein und Blütenstaub. Ein Tropfen, der so animierend ist, dass man mit einer Flasche nicht sehr weit kommt. Nicht nur ein toller Sommerwein für wenig Geld.

Rebsorten: Sauvignon Blanc, Sémillon

Anschrift des Winzers:
Tour des Gendres
SARL La Julienne
Les Gendres
24240 Ribagnac
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionSüdwesten
WeingutTour des Gendres
Inhalt Normalflasche 0,75
WeinartWeisswein
RebsortenSauvignon Blanc, Sémillon
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FSW040217
Bio-KontrollstelleFR-BIO-07
Alkoholgehalt12,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Tour des Gendres
SARL La Julienne
Les Gendres
24240 Ribagnac
Frankreich