Tariquet, „Réserve“ IGP Côtes de Gascogne, blanc 2021

Reich und frisch – Sie wissen schon Bescheid… Tariquet eben!
„Réserve“ IGP Côtes de Gascogne, blanc
9,00 €

Art.-Nr.: FSW031221 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 12,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

12,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Reservierbar

„Réserve“ IGP Côtes de Gascogne, blanc 2021

„Réserve“ IGP Côtes de Gascogne, blanc
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Tariquet, „Réserve“ IGP Côtes de Gascogne, blanc 2021

12,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Reservierbar

9,00 €

Art.-Nr.: FSW031221 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 12,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Reich und frisch – Sie wissen schon Bescheid… Tariquet eben!

Aus dem Land des Armagnac kommt – oh wie ist das herrlich! – auch dieses Jahr wieder die „Réserve“ IGP Côtes de Gascogne blanc der Domaine Tariquet zu uns. Diese Cuvée aus Gros Manseng (40 %), Chardonnay (30 %), Sauvignon Blanc (20 %) und Sémillion (10 %) sieht und schmeckt man den rebellischen Geist der Winzerfamilie Grassa auch so überhaupt nicht an. Sie mussten noch Mitte des letzten Jahrhunderts Anfeindungen tapfer ertragen, weil sie als erste in der Region Chardonnay und Sauvignon anpflanzten, bis sie sich später neue Kritik einfingen, weil sie begannen, nachhaltig und umweltorientiert zu wirtschaften. Am Fuße der Pyrenäen, auf lehmig- sandigem Schwemmland wächst neben den Konfliktauslösern Chardonnay und Sauvignon auch der Gros Manseng – und der hat nun überhaupt keine Kritiker unter den Winzern dieser Gegend, ist er doch seit Jahrhunderten dort zuhause. (Seine kräftigen Zitrusnoten und seine ausgeprägte Säure müssen allerdings von weiser Hand ausgeglichen werden.) Wenn die Grassas die Weine jeder Sorte für sich für sechs Monate im Holzfass reifen lassen, bevor die Cuvee dann assembliert ein weiteres Jahr im Holz reift, ist jeder Konflikt, jedes Einzelgängertum aus dieser „Réserve“ gebannt. Alles ist zur Harmonie gefügt.

Harmonie ist auch schon in der Farbe zu bemerken: das zarte Gelb hat sich mit dem noch zarteren Grünanteil arrangiert und auch das Bouquet ist ein Signal des Friedens. Die Aromen (Pfirsich, Apfel, Mango, Ananas, Zitrone, Grapefruit, frisches Gras, nasser Stein, ein Hauch Stachelbeere, heller Karamell, Vanille, Butter) vertragen sich nicht nur miteinander sondern haben Freundschaft geschlossen. Die Säure des Gros Manseng ist von Meisterhand mit Chardonnay-Fülle und Wärme ausgeglichen. Dieser Gascogner ist trotz aller seiner Reichtümer wundervoll unkompliziert, kühl und frisch. Sie, liebe Kunden wissen schon Bescheid ...

Ab sofort bis mindestens 2028+.

Kurz zusammengefasst:

„Réserve“ IGP Côtes de Gascogne, blanc

Reich und frisch – Sie wissen schon Bescheid… Tariquet eben!

Diese Tariquet „Réserve“ IGP Côtes de Gascogne blanc von 2021 ist trotz aller ihrer Reichtümer (Aromen: Pfirsich, Apfel, Mango, Ananas, Zitrone, Grapefruit, frisches Gras, nasser Stein, ein Hauch Stachelbeere, heller Karamell, Vanille, Butter) wundervoll unkompliziert, kühl und frisch. Unsere Kunden wissen schon Bescheid...

Rebsorten: Gros Maseng, Chardonnay, Sauvignon Blanc

Anschrift des Winzers:
Tariquet
SCV Chateau du Tariquet
St. Amand
32800 Éauze
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionSüdwesten
WeingutTariquet
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenGros Maseng, Chardonnay, Sauvignon Blanc
VerschlussKorken (Kunststoff)
Bestell-Nr.FSW031221
Alkoholgehalt12,0 Vol.%
Restzucker1,0 g/l
Gesamtsäure5,0 g/l
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Tariquet
SCV Chateau du Tariquet
St. Amand
32800 Éauze
Frankreich