Tariquet, „Classic 40ème millésime”, blanc 2021

Der vielleicht berühmteste Weißwein der Gascogne wird 40!
VeganWein Logo
„Classic 40ème millésime”, blanc
5,60 €

Art.-Nr.: FSW030121 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 7,47 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

10,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

„Classic 40ème millésime”, blanc 2021
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

12 Flaschen

10,5 Vol.% / Allergene: [allergene] / Lieferbar

61,60 €

Art.-Nr.: FSW030121P · Inhalt: 9 · 6,84 Euro/l
inkl. % MwSt. · zzgl. Versandkosten


VeganWein Logo
„Classic 40ème millésime”, blanc
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Tariquet, „Classic 40ème millésime”, blanc 2021

10,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

5,60 €

Art.-Nr.: FSW030121 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 7,47 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

12 Flaschen

10,5 Vol.% / Allergene: [allergene] / Lieferbar

61,60 €

Art.-Nr.: FSW030121P · Inhalt: 9 · 6,84 Euro/l
inkl. % MwSt. · zzgl. Versandkosten

Der vielleicht berühmteste Weißwein der Gascogne wird 40!

Als Familie Grassa vor 40 Jahren ihren ersten trockenen Weißwein erzeugte, konnte sie sich kaum vorstellen, zu welch einem Erfolg er werden würde. Bis dahin hatten sie aus der Rebsorte der Region, der Ugni Blanc, ausschließlich Armagnac erzeugt. Die Geschwister Maïté und Yves Grassa wollten und mussten seinerzeit allerdings etwas verändern, da das Destillat zunehmend unpopulärer wurde. Also konzentrierten sie sich auf die eine Rebsorte, die sie besaßen, und begannen einen Vin de Pays des Côtes de Gascogne zu erzeugen – ein Meilenstein, dem viele weitere folgen sollten. Den Grassas war immer wichtig, dass das Traubenmaterial ausschließlich aus den eigenen Weinbergen stammte. Im Laufe der Zeit freilich veränderte sich der Wein. Er wurde zum „Classic“, und neben Ugni Blanc kamen 2011 die ebenfalls typischen Gascogner Rebsorten Gros Manseng sowie Sauvignon Blanc hinzu. Der wichtigste Teamplayer allerdings blieb der Ugni Blanc, der mit seiner Finesse, Zartheit, Eleganz, Leichtigkeit und Frische immer wieder begeistert. Wo sonst bekommt man einen so knackigen, dynamischen und frischen Weißwein mit gerade einmal 10,5 Vol.-%? Dabei ist der Wein typisch französisch trocken und fruchtig mit einer schönen Intensität, die Aromen einer von ganzen Blumenwiese, von Zitrusfrüchten und gelben Früchten mit leicht exotischen Noten präsentiert. Am Gaumen präsentiert sich der „Classique“ als unkomplizierter und gleichzeitig hemmungslos trinkfreudiger Sommerwein, der auch im Winter ein gutes Stück Sommersonne ins Glas zaubert. Ein Allrounder für Sonnenuntergänge, Terrasse und Gartenparty und auch für die leichte, mediterran angehauchte Küche. Wir bevorzugen ihn Ziegenfrischkäse und Meeresfrüchten.

Ab sofort und bis sicherlich 2024.

Kurz zusammengefasst:

„Classic 40ème millésime”, blanc

Der vielleicht berühmteste Weißwein der Gascogne wird 40!

Als Familie Grassa vor 40 Jahren den ersten trockenen Weißwein erzeugte, konnte sie sich kaum vorstellen, welch ein Erfolg er werden würde. Vorher hatten sie aus der Rebsorte der Region, der Ugni Blanc, ausschließlich Armagnac erzeugt. Nun erweiterten sie ihr Angebot um den Wein, der heute als „Classic“ weltweit erfolgreich ist.

Rebsorten: Ugni Blanc, Colombard, Gros Maseng, Sauvignon Blanc

Anschrift des Winzers:
Tariquet
SCV Chateau du Tariquet
St. Amand
32800 Éauze
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionSüdwesten
WeingutTariquet
Inhalt Normalflasche 0,75
WeinartWeisswein
RebsortenUgni Blanc, Colombard, Gros Maseng, Sauvignon Blanc
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.FSW030121
Alkoholgehalt10,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Tariquet
SCV Chateau du Tariquet
St. Amand
32800 Éauze
Frankreich