Triennes, „Les Auréliens” IGT Méditerranée, blanc 2021

„Les Auréliens“: Cuvée oder Konzert? Beides!
BioWein Logo
„Les Auréliens” IGT Méditerranée, blanc
11,50 €

Art.-Nr.: FPR020121 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 15,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

„Les Auréliens” IGT Méditerranée, blanc 2021

BioWein Logo
„Les Auréliens” IGT Méditerranée, blanc
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Triennes, „Les Auréliens” IGT Méditerranée, blanc 2021

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

11,50 €

Art.-Nr.: FPR020121 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 15,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

„Les Auréliens“: Cuvée oder Konzert? Beides!

Nördlich der Mittelmeerküste zwischen Marseille und Toulon liegt Nans-les-Pins, wo drei Freunde Ende der 80er-Jahre die Domaine de Triennes gründeten. Sie sahen hier enormes Potential für große Weine und behielten recht. Die IGP Méditerranée (Indication Géographique Protégée) wurde 1999 dieser Region nach systematischer Verkostung verliehen.

Und was für ein herrlicher Weißer erreicht uns hier aus dem Département du Var! Triennes weißer „Les Auréliens“ von 2021, eine Cuvée aus Chardonnay, Viognier, Vermentino, Ugni Blanc und Grenache Blanc funkelt zartgelb, grünlich schimmernd im Glas. Sein erfreulich zurückhaltendes Bouquet beschenkt unsere Nasen mit Nuancen in inszenierten Abschnitten. Erheitert uns zu Beginn noch eine zitrische Frische (Orangen- und Zitronenzeste), folgen in gebührendem Abstand und bei Erwärmung dieses wahrhaft bacchischen Tranks Blüten (Linde), Honig, Apfel und Haselnuss. Etwas geröstete Mandel wird nachgereicht.

Eine feine hintergründige Säure und angedeutete Süße täuschen zuerst über den Charakter dieses „blancs“ hinweg. Er breitet sich am Gaumen aus, gewinnt stetig an Ausdruck, so dass sich ein großes Fundament bilden kann. Die Zesten vom Anfang dieser Dramaturgie treten zurück, die Blüten trocknen, Vanille tritt hinzu und erinnert uns daran, dass sie ja auch etwas Blütenhaftes in sich trägt. Frisches Heu und Anis leiten einen langen Ausklang ein. Fast sieht man sich an ein Konzert erinnert: Zum Ende, wenn alle Form bedient ist, alles Material auskomponiert, bleibt der Klang – Der Dirigent lässt die Note ausklingen, bis sich auch der letzte Zuhörer im Saal fragt, ob da noch etwas sei. Dann der Applaus. Und unser Applaus sollte stürmisch sein: Bravo!, Encore!, Bis!, Zugabe!

Ab sofort bis mindestens 2026.

Kurz zusammengefasst:

„Les Auréliens” IGT Méditerranée, blanc

„Les Auréliens“: Cuvée oder Konzert? Beides!

Aus der Mittelmeer-Region erreicht uns hier ein großes Konzert. Domaine de Triennes’ „Les Auréliens“ von 2021, eine Cuvée aus Chardonnay, Viognier, Vermentino, Ugni Blanc und Grenache Blanc hält uns über lange Zeit im Bann. Seine Aromen (Zitrus, Lindenblüte, Honig, Apfel, frisches Heu und Anis) klingen langsam und breit aus. Bravo, Zugabe!

Rebsorten: Chardonnay, Viognier, Rolle

Anschrift des Winzers:
Triennes
Domaine de Triennes
Route Nationale 560
83860 Nans-les-Pins
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionProvence
WeingutTriennes
Inhalt Normalflasche 0,75
WeinartWeisswein
RebsortenChardonnay, Viognier, Rolle
VerschlussKorken (Press)
Bestell-Nr.FPR020121
Bio-KontrollstelleFR-BIO-01
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Triennes
Domaine de Triennes
Route Nationale 560
83860 Nans-les-Pins
Frankreich