Deux Clés, Corbières, blanc 2022

Einladende Komplexität und Frische lassen uns in diesem Corbières ein Bad nehmen!
BioWein Logo

FR-BIO-01

VeganWein Logo
Corbières, blanc
17,90 €

Art.-Nr.: FLA290422 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 23,87 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

13,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Reservierbar

Corbières, blanc 2022

BioWein Logo

FR-BIO-01

VeganWein Logo
Corbières, blanc
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Deux Clés, Corbières, blanc 2022

13,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Reservierbar

17,90 €

Art.-Nr.: FLA290422 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 23,87 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Einladende Komplexität und Frische lassen uns in diesem Corbières ein Bad nehmen!

Gaëlle und Florian Richter von Deux Clés haben beide unter anderem im Burgund ihr Handwerk erlernt und waren dort nach eigener Aussage vor allem vom Minimalismus der Weinbereitung begeistert. Dort ein Weingut zu gründen, ein bestehendes zu erwerben ist bei Landpreisen, die wahnhafter Spekulation ausgeliefert sind geradezu unmöglich. Sie sahen sich also im Corbières um und wurden 2015 fündig. Die Lagen, die sie erwerben konnten, waren mit dort traditionellen Rebsorten bepflanzt und ihr Selbstverständnis ließ es nicht zu, einem Terroir ihm fremde Sorten aufzuzwingen. Nein, vielmehr wollten sie aus dieser Tradition heraus, mit diesen teilweise autochthonen Sorten Weine „von dort“ machen und mit Macabeu, Rolle, Grenache Blanc und Grenache Gris, die in dieser Cuvée vereint sind bekommen wir einen echten Querschnitt des Corbières. Von neu gepflanzten Lagen mit Nord-Ost-Ausrichtung und alten Lagen mit Süd-Ost-Ausrichtung und Kalk-Lehm-Böden mit großer mineralischer Vielfalt (Quarz, Dolomit, Travertin, Spilit) stammt der Traubenmost, der zur Gänze, jede Sorte für sich nach 2 Tagen Kaltmazeration, Trubabzug und Spontangärung (ohne Temperaturkontrolle bei 18 bsi 24 °C) in Barriques, dann auch in Barriques (10 % neues Holz) zu diesem herrlichen Wein reifen darf.

Das Bouquet ist vom Moment des Einschenkens dieser hellen, grüngelben, mit einen deutlichen Rotstich geschmückten Flüssigkeit sofort in aller Komplexität da. Während Thymian und Lavendel Orangenzeste und Marzipan würzen, entzündet sich an einem unsichtbaren Blitz ein Lichtbogenduft (Flint). Die übrigen Früchte (Pfirsich, Aprikose, Ananas, Mango) und Gewürze (Butterkaramell, Ingwerpulver, Honig, Kamille) werden nach und nach preisgegeben. Eine immer vorhandene Frische verhindert, dass uns diese Pracht etwa überwältigt. Dieses Aromenversprechen löst der Corbières blanc von 2022 am Gaumen sofort, und ohne Umstände zu machen ein. Die Säurefrische befördert die Frucht, die dezente Restsüße gibt dem Butterkaramell und dem Kamillenhonig eine helfende Hand. Sollte doch ein wenig dieses Suchtstoffes im Glas verblieben sein und damit Wärme bekommen haben heißt es schon fast: in Deckung! So druckvoll und ewig ist das alles, dass man sich darin badend wähnt.

Ab sofort (gerne bei etwa 12 °C) und bis 2028.

Kurz zusammengefasst:

Corbières, blanc

Einladende Komplexität und Frische lassen uns in diesem Corbières ein Bad nehmen!

Das Bouquet (Thymian, Lavendel, Orangenzeste, Marzipan, Flint, Pfirsich, Aprikose, Butterkaramell, Ingwerpulver, Honig, Kamille) dieses weißen Corbières von Deux Clés 2022, einer Cuvée aus Macabeu, Rolle, Grenache Blanc und Grenache Gris, ist derart komplex, seine Säurefrische derart einladend, dass man sich sehr schnell darin badend wähnt.

Rebsorten: Macabeo, Grenache Blanc, Grenache Gris, Vermentino

Anschrift des Winzers:
Deux Clés
Domaine des Deux Clés
Avenue de Saint Victor 1
11360 Fontjoncouse
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionLanguedoc
WeingutDeux Clés
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenMacabeo, Grenache Blanc, Grenache Gris, Vermentino
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FLA290422
Bio-KontrollstelleFR-BIO-01
Alkoholgehalt13,5 Vol.%
Restzucker1,0 g/l
Gesamtsäure4,8 g/l
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Deux Clés
Domaine des Deux Clés
Avenue de Saint Victor 1
11360 Fontjoncouse
Frankreich