Deux Clés, Corbières, blanc 2021

Corbières in Weiß – südfranzösische Ursprünglichkeit mit der Feinheit Burgunds!
BioWein Logo

FR-BIO-01

VeganWein Logo
Corbières, blanc
18,95 €

Art.-Nr.: FLA290421 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 25,27 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Corbières, blanc 2021

BioWein Logo

FR-BIO-01

VeganWein Logo
Corbières, blanc
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Deux Clés, Corbières, blanc 2021

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

18,95 €

Art.-Nr.: FLA290421 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 25,27 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Corbières in Weiß – südfranzösische Ursprünglichkeit mit der Feinheit Burgunds!

Das Burgund-verliebte Winzerpaar, Gaëlle und Florian Richter, hat seinen vinophilen Traum nicht in der Heimat weltberühmter climats, sondern in Südfrankreich, unweit des Mittelmeers und fast an der Grenze zu Spanien verwirklicht. Es ist „ein kleines Fleckchen Paradies“ in Fontjoncouse, wohin nur schmale Serpentinenstraßen durch felsige Täler und die faszinierende, ursprüngliche Garrigue-Strauchlandschaft führen. Traumhaft für aufgeschlossene Weinfreunde, denn exakt hier im Corbières, einer ausgesprochenen Rotweinregion, finden sich Kalk-Lehm-Böden mit immenser mineralischer Vielfalt. Klingt nach Burgund- Terroir! Nur machen die beiden gar nicht erst den Versuch, Burgunder zu erzeugen, sondern wenden lieber ihre auf besten Weingütern erworbene Kenntnisse in ebenso bester handwerklicher und stilistischer Manier auf die autochthonen mediterranen Rebsorten Macabeu (50 %), Grenache Blanc (25%), Vermentino (15%) und Grenache Gris an.

Das passt auch viel besser zur Philosophie im Einklang mit der Natur zu arbeiten, folgerichtig in biologischer und biodynamischer Weinbergs- und Kellerarbeit. Die Trauben stammen aus zwei jeweils 1,5 Hektar kleinen Parzellen von sowohl Neupflanzungen auf einer nach Nordosten ausgerichteten Terrasse als auch von alten Reben in südöstlich ausgerichteter Hanglage. Daraus resultiert der kühlere, frische Charakter und der für südfranzösische Verhältnisse moderate Alkoholgehalt, was ebenso wunderbar zu Burgund-Liebe und -Können passt wie der Ausbau auf der Feinhefe in nahezu ausschließlich gebrauchten Barriques der – selbstredend burgundischen – Küfereien Damy und Chassin.

Der fast schon vornehm blassgoldene Wein hält sich anfänglich sehr zurück, es ist tasächlich verblüffend, wie lange er „schweigt“. Mit Luft dann zartes Holz (ganz ohne jeden Vanille- oder Toastton), dann, ebenso leise, mürber Winterapfel. Trotz der aromatischen Rebsorten duftet der Cobrières nur subtil fruchtig. Nach weiterer Belüftung zeigen sich Birne und – wie aus der Ferne – ein wenig Blütenhonig. Aufgrund des Hefeausbaus blitzt jetzt so jung noch Banane (verfliegt rasch!) wie bei einem entsprechend aromatischen Hefeweizen auf. Am Gaumen agiert der weiße, floral disponierte Corbières etwas offensiver, punktet im Antrunk (sehr seidige Konsistenz und Textur) mit feiner Frucht (Zitrusfrüchte mit zurückgenommener, dafür umso ziselierterer Säure, dann auch Melone), Anisnoten und einer leicht salzigen Mineralität – unglaublich delikat! Ein Liebesbeweis an den Corbières und das Burgund – und möglicherweise einer besten, sicherlich aber einer der originellsten Weißweine der Region. Aber auch diese unsere Einschätzung dürfte Ihnen, liebe Kunden, nicht ganz neu sein. Verheimlicht haben wir unsere Vorlieben nie …

Ab sofort (gerne bei etwa 12 °C) und bis 2027+

Kurz zusammengefasst:

Corbières, blanc

Corbières in Weiß – südfranzösische Ursprünglichkeit mit der Feinheit Burgunds!

Rebsorten: Macabeo, Grenache Blanc, Grenache Gris, Vermentino

Anschrift des Winzers:
Deux Clés
Domaine des Deux Clés
Avenue de Saint Victor 1
11360 Fontjoncouse
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionLanguedoc
WeingutDeux Clés
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenMacabeo, Grenache Blanc, Grenache Gris, Vermentino
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FLA290421
Bio-KontrollstelleFR-BIO-01
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Deux Clés
Domaine des Deux Clés
Avenue de Saint Victor 1
11360 Fontjoncouse
Frankreich