Bürklin-Wolf, Forst Riesling 2022

Großes Gewächs? Ein ganzer Wald: Forst!
BioWein Logo

DE-ÖKO-003

Coup de Cœur Logo
Forst Riesling
29,00 €

Art.-Nr.: DPF121622 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 38,67 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

12,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Forst Riesling 2022

BioWein Logo

DE-ÖKO-003

Coup de Cœur Logo
Forst Riesling
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Bürklin-Wolf, Forst Riesling 2022

12,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

29,00 €

Art.-Nr.: DPF121622 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 38,67 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Großes Gewächs? Ein ganzer Wald: Forst!

„Der Forster Riesling Village ist ein außergewöhnlicher Riesling zu einem sehr moderaten Preis.“ Niemanden, der das Weingut Bürklin-Wolf auch nur im Ansatz kennt, dürften diese Feststellung von Stephan Reinhardt (Robert Parker’s Wine Advocate) überrascht haben. Denn der Forster Riesling ist eine echte Kampfansage an so manch ein Großes Gewächs. Und das, obwohl es sich „lediglich“ um einen „VDP.Ortswein“ handelt. Die Kennzeichnung ist jedoch pures Understatement, denn in diesem Riesling befinden sich heuer unter anderem je ein Doppelstückfass aus dem oberen Teil des Forster Pechsteins sowie eines aus der „G. C.“- Lage Jesuitengarten! Und in der Tat spürt man diese „schwarze Materie“, wie Kellermeister Nicola Libelli es umschreibt. Die typische leichte Reduktionsnote, die der Forster Ortswein etwa noch im letzten Jahr an den Tag legte und die durchaus auch im Jesuitengarten zu finden ist, manifestiert sich in diesem Jahrgang nicht (etwaige „Supernasen“ mögen uns das in dieser Eindeutigkeit nachsehen). Er duftet wie alle anderen Rieslinge des mit 86 Hektar an Spitzenlagen nicht armen Weinguts nicht primärfruchtig. Man spürt, dass den Weinen ihre Zeit im feuchtkühlen Keller gegeben wird. Eine tiefe und würzige Nase (der erster Eindruck: Nadelwald, ein Hauch von Harz und dunkler Kühle – „Forst“?) mit zarten (Feuer-) Steinnoten definiert das Bouquet. Am Gaumen gleitet der Riesling – typisch Forster Terroir – kraftvoll über die Zunge, zeigt sich dabei kompakt. Die Balance zwischen Säure, Körper und Würze ist einzigartig. Es würde uns nicht überraschen, wenn dieser Wein besser reift als manch Großes Gewächs von der Mittelhaardt. Einer unserer absoluten Rieslingfavoriten des Jahrgangs 2022 und dies regionsübergreifend!

Trinkreife ab sofort, Potenzial für mehr als eine Dekade,mindestens bis 2034+.

Kurz zusammengefasst:

Forst Riesling

Großes Gewächs? Ein ganzer Wald: Forst!

Typisch Forster Terroir und eine einzigartige von Säure, Körper und Würze ist. Es würde uns nicht überraschen, wenn dieser Wein besser reift als manch Großes Gewächs von der Mittelhaardt. Einer unserer absoluten Rieslingfavoriten des Jahrgangs 2022 und dies regionsübergreifend!

Rebsorten: Riesling

Anschrift des Winzers:
Bürklin-Wolf
Weingut Dr. Bürklin-Wolf e.K.
Weinstraße 65
67157 Wachenheim
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionPfalz
WeingutBürklin-Wolf
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenRiesling
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.DPF121622
Bio-KontrollstelleDE-ÖKO-003
Alkoholgehalt12,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Bürklin-Wolf
Weingut Dr. Bürklin-Wolf e.K.
Weinstraße 65
67157 Wachenheim
Deutschland