Bürklin-Wolf, Gaisböhl „G.C.” Riesling Großes Gewächs (Magnum) 2021

Monopollage!
BioWein Logo

DE-ÖKO-003

Gaisböhl „G.C.” Riesling Großes Gewächs (Magnum)
150,00 €

Art.-Nr.: DPF120821M · Inhalt: Magnum 1,5 l · 100,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

/ Allergene: Sulfite / ausverkauft

In Subskription. Auslieferung ab April 2023.

Gaisböhl „G.C.” Riesling Großes Gewächs (Magnum) 2021
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Normalflasche

/ Allergene: Sulfite / Subskription

70,00 €

Art.-Nr.: DPF120821 · Inhalt: 0,75 · 93,33 Euro/l
inkl. % MwSt. · zzgl. Versandkosten


BioWein Logo

DE-ÖKO-003

Gaisböhl „G.C.” Riesling Großes Gewächs (Magnum)
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Bürklin-Wolf, Gaisböhl „G.C.” Riesling Großes Gewächs (Magnum) 2021

/ Allergene: Sulfite / ausverkauft

In Subskription. Auslieferung ab April 2023.

150,00 €

Art.-Nr.: DPF120821M · Inhalt: Magnum 1,5 l · 100,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Normalflasche

/ Allergene: Sulfite / Subskription

70,00 €

Art.-Nr.: DPF120821 · Inhalt: 0,75 · 93,33 Euro/l
inkl. % MwSt. · zzgl. Versandkosten

Monopollage!

„Der Gaisböhl G.C. kostet nur einen Bruchteil der sehr seltenen Pechstein- und Kirchenstück-Ikonenweine und ist eine Investition wert.“ – Stefan Reinhardt (Robert Parker’s Wine Advocate)

Das Weingut Dr. Bürklin-Wolf besitzt zwei Monopollagen, eine davon ist der Gaisböhl in Ruppertsberg. Er besitzt „G. C.“-Status, auch wenn einige Parzellen außerhalb dieser Klassifikation gelegen sind. Ins Große Gewächs des Hauses, die hier als „G. C.“ bezeichnet wird, gehen nur Trauben aus den 5,2 Hektar Top-Parzellen der insgesamt 7,6 Hektar umfassenden Lage ein. Gaisböhl deutet an, dass sich hier einst eine Ziegenwiese am Fuße der Mittelhaardt befand. Es handelt sich um eine Buntsandsteineinlage mit Terrassenschotterablagerungen. Die Besonderheit der Lage: Es ist der einzige „Grand Cru“, der östlich der Weinstraße liegt. Auch heute noch handelt es sich um die höchstbewertete Lage der Ortschaft. „Eine Lage im Alleinbesitz, auch Monopol-Lage genannt, ist ein besonderes Geschenk. Sie läuft sozusagen außer Konkurrenz und wird von uns mit größter Aufmerksamkeit bedacht.“ so die Eigentümerin Bettina Bürklin-von Guradze.

Im Jahrgang 2021 überzeugt der Riesling durch seine seidige und glatte Erscheinung. Alles wirkt fein und transparent. So duftet es subtil zitronig aus dem Glas. Ein Hauch gelbe Frucht in Form nicht zu reifer Mirabellen taucht auf. Die klare und seidige Struktur erinnert uns an reifen Zitronensaft und in der Tat erlaubt der Buntsandsteinboden ein langes Reifepotenzial. Das ist ein sehr harmonischer und ziemlich perfekter Riesling mit bester Balance und großer Strahlkraft am Gaumen. Ein Langstreckenläufer!

Ab Freigabe im Frühjahr 2023, ideal ab ca. 2026 bis nach 2040.

Kurz zusammengefasst:

Gaisböhl „G.C.” Riesling Großes Gewächs (Magnum)

Monopollage!

Die „G.C.“-Lage Gaisböhl in Ruppertsberg befindet sich im Alleinbesitz des Weinguts Dr. Bürklin-Wolf. Von den insgesamt 7,6 Hektar klassifiziert dieses das 5,2 Hektar große Filetstück als Großes Gewächs ein. Von diesen Parzellen stammt dieser Riesling. Buntsandstein mit Terrassenschotterablagerungen bilden die Grundlage für die tiefwurzelnden Reben.

Rebsorten: Riesling

Anschrift des Winzers:
Bürklin-Wolf
Weingut Dr. Bürklin-Wolf e.K.
Weinstraße 65
67157 Wachenheim
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionPfalz
WeingutBürklin-Wolf
Inhalt Magnum 1,5 l
WeinartWeisswein
RebsortenRiesling
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.DPF120821M
Bio-KontrollstelleDE-ÖKO-003
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Bürklin-Wolf
Weingut Dr. Bürklin-Wolf e.K.
Weinstraße 65
67157 Wachenheim
Deutschland