Müller-Ruprecht, Grauburgunder trocken 2020

Wieder ein blitzsauberer Wein!
9 % Rabatt
VeganWein Logo
Grauburgunder trocken
7,65 € statt 8.50 €

Art.-Nr.: DPF060220 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 10,20 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Grauburgunder trocken 2020

9 % Rabatt
VeganWein Logo
Grauburgunder trocken
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Müller-Ruprecht, Grauburgunder trocken 2020

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

7,65 € statt 8.50 €

Art.-Nr.: DPF060220 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 10,20 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Leider bereits ausverkauft
Lieferbare Alternative >>

Wieder ein blitzsauberer Wein!

Die 2020er machen uns schon jetzt richtig Freude. Wie schön und deutlich die Herkünfte dieses Jahr herausschmeckbar sind und welche Rebsortentypizität der Jahrgang zulässt, zeigen uns die beiden Burgunder- Weine von Müller-Ruprecht. Der Weißburgunder ist ein tänzelnder und floraler Wein, der mit heller Frucht über den Gaumen gleitet. „Der Grauburgunder darf ruhig etwas mehr Textur haben“, meint Philipp. Und weil er ihn zudem als etwas seriöseren Wein einschätzt, gingen in die Stahltank-Cuvée zudem zwei Holzfässer ein. Mitnichten handelt es sich hierbei allerdings um einen Barrique-Wein. Viel mehr schätzt Philipp den offeneren Luftkontakt des Holzes. Der Grauburgunder bekommt hierdurch eine andere Textur und auch eine gesetztere Aromatik. Er ist im besten Wortsinne „gefällig“, dabei aber nie übersättigend, sondern stets animierend. Einfach die pure Lässigkeit, in Flaschen gefüllt. Im Glas versammelt sich ein dichtes Bouquet mit dem Duft nach Melonen, Hopfen und einer zarten Würze. Am Gaumen empfängt einen der Grauburgunder mit offenen Armen. Er ist angenehm weich in der Textur, zart cremig, wird allerdings von einer pikanten Frische geleitet. Der trockene Ausbau hält ihn auf Spur, damit hebt er sich ab von den überschminkten und allzu gefälligen Grauburgundern dieser Welt. Nein, dieser Wein hat bereits Anspruch, zeigt seine Herkunft und die klare Handschrift des Weinguts. Er begeistert obendrauf, zeigt sich voller Lebensfreude und ohne jede Schwere! Er rinnt in einem langen Finale die Kehle hinab, gewinnt mit Luftzufuhr noch an Körper, Fülle und Präsenz, ohne aber seine Finesse zu verlieren. Derartig viel Wein für kleines Geld erhält man nur in kleinen Familienbetrieben, die sich den Weinen Fass für Fass widmen können.

Ab sofort und leicht bis 2022+

Kurz zusammengefasst:

Grauburgunder trocken

Wieder ein blitzsauberer Wein!

Der auch 2020 wieder köstliche Weißburgunder von Müller-Ruprecht ist ein „swingender“, floraler Wein, der mit heller Frucht und einem kühlen Schmelz elegant über den Gaumen gleitet. Er ist im besten Wortsinne „gefällig“, dabei aber nie übersättigend, sondern stets animierend. Einfach die pure Lässigkeit, in Flaschen gefüllt.

Rebsorten: Pinot Gris

Anschrift des Winzers:
Müller-Ruprecht
Wein- und Sektgut Müller-Ruprecht GbR
Freinsheimer Straße 31
67169 Kallstadt
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionPfalz
WeingutMüller-Ruprecht
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenPinot Gris
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.DPF060220
Alkoholgehalt12,5 Vol.%
Restzucker4,2 g/l
Gesamtsäure5,0 g/l
Schwefelige Säurefrei: 62 mg/l
gesamt: 98 mg/l
Analysedatum
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Müller-Ruprecht
Wein- und Sektgut Müller-Ruprecht GbR
Freinsheimer Straße 31
67169 Kallstadt
Deutschland