Jakob Schneider, Weißburgunder „Rote Erde” trocken 2017

Ein Überzeugungstäter!
Weißburgunder „Rote Erde” trocken
7,95 €

Art.-Nr.: DNA060117 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 10,60 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Weißburgunder „Rote Erde” trocken 2017

Weißburgunder „Rote Erde” trocken
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Jakob Schneider, Weißburgunder „Rote Erde” trocken 2017

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

7,95 €

Art.-Nr.: DNA060117 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 10,60 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Leider bereits ausverkauft
Lieferbare Alternative >>

Ein Überzeugungstäter!

Der Weißburgunder „Rote Erde“ stammt von Lagen aus Porphyr, rotem Kieselstein und von Lehm durchsetztem Quarzit. Gemeinsam mit Jakob Schneider haben wir im Frühjahr über einen langen Nachmittag, bis spät in den Abend hinein, eine finale Assemblage erstellt. Dabei verkosteten wir blind in Frage kommende Tanks und Fässer, immer mit dem spielerischen Antrieb, die bestmögliche Qualität für Sie letztendlich auf die Flasche zu ziehen. Und es war uns eine echte Freude, gemeinsam mit Jakob auf Entdeckungstour zu gehen. Und jetzt, wo der Weißburgunder in unserem Lager angekommen ist, sind wir sogar ein wenig stolz, wie gut er sich präsentiert. Weißburgunder, wie wir ihn uns als idealen Basiswein nicht besser vorstellen können!

Dieses Jahr steckt in der Cuvée ein hoher Anteil Niederhäuser Lagen. Der Weißburgunder vereint sowohl Kraft als auch Mineralität, Finesse und überzeugt durch eine zarte Frucht am Gaumen. Ein animierender, knackig trockener, zartcremiger und gleichzeitig eleganter Referenzwein dieser Preisklasse, der liebevoll Lust macht auf das nächste verzaubernde Glas. Er ist weißduftig und verströmt Aromen von Birnen, auch etwas Sesam klingt durch, da wir u.a. eine kleine Partie wählten, die auch im Holz ausgebaut wurde. Am Gaumen ist dieser tänzelnde Weißburgunder trocken, ja steinig, aber nicht zu karg. Die weiche Säure macht ihn federleicht, seine saubere Frucht erfrischt den Gaumen und der zartwürzige Nachhall verleiht ihm Ernsthaftigkeit. Ein charaktervoller Weißburgunder, der an lauen Sommerabenden auf der Terrasse genossen werden kann, solo oder als kongenialer Essensbegleiter überzeugt.

Zu genießen ab sofort bis nach 2022.

Kurz zusammengefasst:

Weißburgunder „Rote Erde” trocken

Ein Überzeugungstäter!

Die weiche Säure macht ihn federleicht, seine saubere Frucht erfrischt den Gaumen und der zartwürzige Nachhall verleiht ihm Ernsthaftigkeit. Ein charaktervoller Weißburgunder, der an lauen Sommerabenden auf der Terrasse genossen werden kann, solo oder als kongenialer Essensbegleiter überzeugt.

Rebsorten: Pinot Blanc

Anschrift des Winzers:
Jakob Schneider
Weingut Jakob Schneider
Winzerstraße 14-15
55585 Niederhausen
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionNahe
WeingutJakob Schneider
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenPinot Blanc
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.DNA060117
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
Restzucker1,6 g/l
Gesamtsäure5,7 g/l
Schwefelige Säurefrei: 49 mg/l
gesamt: 133 mg/l
Analysedatum
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Jakob Schneider
Weingut Jakob Schneider
Winzerstraße 14-15
55585 Niederhausen
Deutschland