Dönnhoff, Weißburgunder „S” 2021

S-Klasse: neues Stückfass und Selektion allerfeinster Trauben!
Weißburgunder „S”
23,00 €

Art.-Nr.: DNA023521 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 30,67 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Weißburgunder „S” 2021

Weißburgunder „S”
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Dönnhoff, Weißburgunder „S” 2021

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

23,00 €

Art.-Nr.: DNA023521 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 30,67 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

S-Klasse: neues Stückfass und Selektion allerfeinster Trauben!

Was den Weißburgunder -S- vom Gutswein unterscheidet bringt Helmut Dönnhoff auf eine einfache Formel: „Im S landen reifere Trauben aus besseren Anlagen. Er soll auch bewusst ein Essensbegleiter sein. Daher bauen wir den Wein im neuen Stückfass aus.“ Dort reift er dann bis zur Füllung auf der Vollhefe, ohne bewegt zu werden.

Dem sweetspot für perfekt reife aber nicht überreife und letztendlich schlaffe Trauben zu spüren unterscheidet einen guten Handwerker vom Weltklassewinzer. Cornelius Dönnhoff darf sich – allerlei Auszeichnungen bescheinigen dies – zweifelsfrei zur letzteren Kategorie zählen. Erst in diesem Jahr wurde er von Wein.Plus für die Kollektion des Jahres 2021 in seiner Region ausgezeichnet.

Für Cornelius soll die S-Variante „nicht nur die Frucht transportieren, sondern seriös daherkommen und Flaschenreife ermöglichen.“ Das Ziel ist es, hier zudem eine größere Cremigkeit und Dichte zu provozieren als im Basis-Weißburgunder. Quasi ein Weißburgunder, der gegenüber dem Einstiegswein noch die Seidenkrawatte anlegt. Im kühlen Jahrgang duftet es hier nach gelben Kiwis, frischer Hefe und weißem Obst. Ja, hier wird es ernster und das darf es auch! Am Gaumen erweist sich die SKlasse einfach als souveräner, gediegener und letztlich gehaltvoller. Cornelius ist jemand, der sein Handwerk mehr als nur versteht. Er fühlt, beobachtet und agiert stets mit der Stilistik im Kopf, die er in seinen Weinen sucht. Genau das spiegelt sich in diesem Wein wider.

Zu genießen ab sofort, Höhepunkt wohl ab 2024 bis 2032

Kurz zusammengefasst:

Weißburgunder „S”

S-Klasse: neues Stückfass und Selektion allerfeinster Trauben!

Rebsorten: Pinot Blanc

Anschrift des Winzers:
Dönnhoff
Weingut Hermann Dönnhoff
Bahnhofstraße 11
55585 Oberhausen
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionNahe
WeingutDönnhoff
Inhalt Normalflasche 0,75
WeinartWeisswein
RebsortenPinot Blanc
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.DNA023521
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
Restzucker1,1 g/l
Gesamtsäure6,5 g/l
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Dönnhoff
Weingut Hermann Dönnhoff
Bahnhofstraße 11
55585 Oberhausen
Deutschland