Dönnhoff, Grauburgunder trocken 2021

In seiner Kategorie ein Klassiker
VeganWein Logo
Grauburgunder trocken
12,90 €

Art.-Nr.: DNA021121 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 17,20 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

12,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Grauburgunder trocken 2021

VeganWein Logo
Grauburgunder trocken
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Dönnhoff, Grauburgunder trocken 2021

12,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

12,90 €

Art.-Nr.: DNA021121 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 17,20 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

In seiner Kategorie ein Klassiker

Für das Weingut Dönnhoff gilt: Die Klassiker sollte man sich sichern, sie werden voraussichtlich nicht bis zum nächsten Jahrgang reichen! Zu diesen zählt definitiv der Gutswein Grauburgunder, dessen Beliebtheit weit über die Grenzen der Nahe reicht.

Am Grauburgunder, so meinen wir, erkennt man die Liebe eines Winzers zum Wein. Und die ist bei Cornelius besonders groß. Die Trauben stammen hier von vulkanischem Urgestein und 30jährigen Reben, übrigens aus einer Parzelle, die direkt neben jener des Weißburgunders gelegen ist. Unterschiede sind da, um sie herauszuarbeiten und das Facettenreichtum zu zeigen. Und die schmeckt man beim Grauburgunder auf den ersten Schluck. Er riecht stets intensiver und erdiger als die Weißburgunderparzellen. Obwohl exakt gleich vergoren und ausgebaut, also im Stück- und Doppelstückfass, steckt der extraktreiche Grauburgunder den Ausbau leichter Weg, zeigt seine intensive Frucht. Der Jahrgang 2021 duftet erdig und apfelig und zeigt dabei eine subtile Würze, die uns an getrocknete Blüten und griechischen Bergtee erinnert. Am Gaumen beweist dieser Grauburgunder für einen Gutswein bereits eine stattliche Textur. Er wirkt angenehm feinherb durch seine zarte Würze, die hier in Form von Anis und Lakritz neben der Frucht (europäische Streuobstwiesen) auftaucht. Aufs schmeichlerische aber gleichmachende Zuckerschwänzchen wird bewusst verzichtet, der Grauburgunder ist knochentrocken vergoren. Denn die Dönnhoffs wissen: Wenn man mit Fruchtsüße spielen will, dann offen und mit den viel besser geeigneteren Rieslingen. Dafür besitzt das Weingut legendären Ruf. Beim Grauburgunder hat Süße keine Berechtigung. Und so eignet er sich auch ideal als Essensbegleiter, der mit seiner intensiven Cremigkeit und Würze wirklich allerlei Gerichte bestens begleitet.

Grauburgunder als unbeschwerter und wohltuender Entspannungswein. Reift mühelos bis 2026.

Kurz zusammengefasst:

Grauburgunder trocken

In seiner Kategorie ein Klassiker

Rebsorten: Pinot Gris

Anschrift des Winzers:
Dönnhoff
Weingut Hermann Dönnhoff
Bahnhofstraße 11
55585 Oberhausen
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionNahe
WeingutDönnhoff
Inhalt Normalflasche 0,75
WeinartWeisswein
RebsortenPinot Gris
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.DNA021121
Alkoholgehalt12,0 Vol.%
Restzucker1,0 g/l
Gesamtsäure5,4 g/l
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Dönnhoff
Weingut Hermann Dönnhoff
Bahnhofstraße 11
55585 Oberhausen
Deutschland