Vollenweider, Wolfer Goldgrube Riesling Spätlese (AP6 23) 2022

Hier wurde das Spätlesepotenzial voll ausgeschöpft! 95 Punkte – MOSEL FINE WINES
Wolfer Goldgrube Riesling Spätlese (AP6 23)
25,50 €

Art.-Nr.: DMO340822 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 34,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

7,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Wolfer Goldgrube Riesling Spätlese (AP6 23) 2022

Wolfer Goldgrube Riesling Spätlese (AP6 23)
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Vollenweider, Wolfer Goldgrube Riesling Spätlese (AP6 23) 2022

7,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

25,50 €

Art.-Nr.: DMO340822 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 34,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Hier wurde das Spätlesepotenzial voll ausgeschöpft! 95 Punkte – MOSEL FINE WINES

Zwei Spätlesen hat Moritz Hoffmann dieses Jahr in der Wolfer Goldgrube eingefahren. Er hat sie auch separat vergoren, wollte sie zusammen cuvéetieren, doch erwiesen sich beide als dermaßen unterschiedlich, dass es ein Frevel gewesen wäre, diese als einen Wein zu füllen. Wir waren klare Fans dieser Füllung (erkennbar an der AP-Nr 6/23), die für uns nochmals etwas tiefer und komplexer aber auch seriöser ausfällt. Hier gingen auch die wurzelechten Reben ein, die in einem trockeneren Jahrgang wie 2022 über jeden Zweifel erhaben sind (die Lese zog sich übrigens vom 16. September bis in die erste Oktoberwoche). Bei dieser Spätlese mischen sich Trinkfluss und Spannung mit Tiefgang und Facettenreichtum. Erst in dieser Kombination, schöpft das Prädikat der Spätlese unserer Meinung nach ihr Reifepotenzial voll aus.

Diese dunkel anmutende Spätlese duftet nach gelben Äpfeln, Schiefer, Zitruszesten aber auch Anis. Am Gaumen besitzt sie die perfekte Balance aus saftiger Frucht, verspielter Furchtsüße und reifer Säurestruktur. Weil Rieslinge aus dem Hause selten barock, sondern eher mineralisch schlank und puristisch ausfallen, kann man diesen Riesling durchaus auch im ganz jugendlichen Stadium genießen. Denn eine Spätlese besitzt die verblüffende Eigenschaft, zu nahezu jedem Zeitpunkt großen Genuss zu bieten und gewinnt doch mit jedem Jahr Flaschenreife zunehmend an Faszination, indem sie immer trockener scheint.

Zu genießen ab sofort, Reifepotenzial von 25 bis 30 Jahren.

Kurz zusammengefasst:

Wolfer Goldgrube Riesling Spätlese (AP6 23)

Hier wurde das Spätlesepotenzial voll ausgeschöpft! 95 Punkte – MOSEL FINE WINES

Von den zwei Spätlesen aus der Wolfer Goldgrube gefiel uns diese Füllung besonders gut, umso mehr freuen wir uns, Ihnen unseren Favoriten, die Nr 6/23, anbieten zu können. Eine große Spätlese, enorm komplex und ein Wunder an Finesse!

Rebsorten: Riesling

Anschrift des Winzers:
Vollenweider
Weingut Vollenweider Gbr
Wolfer Weg 53
56841 Traben-Trarbach
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionMosel (Saar-Ruwer)
WeingutVollenweider
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenRiesling
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.DMO340822
Alkoholgehalt7,5 Vol.%
Restzucker73,0 g/l
Gesamtsäure9,0 g/l
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Vollenweider
Weingut Vollenweider Gbr
Wolfer Weg 53
56841 Traben-Trarbach
Deutschland