Joh. Jos. Prüm, Graacher Himmelreich, Riesling Kabinett 2020

Himmelreich: Sturm und Drang. 94 Punkte - PARKER
Graacher Himmelreich, Riesling Kabinett
29,00 €

Art.-Nr.: DMO112220 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 38,67 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

8,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Graacher Himmelreich, Riesling Kabinett 2020

Graacher Himmelreich, Riesling Kabinett
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Joh. Jos. Prüm, Graacher Himmelreich, Riesling Kabinett 2020

8,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

29,00 €

Art.-Nr.: DMO112220 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 38,67 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Himmelreich: Sturm und Drang. 94 Punkte - PARKER

Vergleicht man die diesjährigen Kabinette aus den drei Lagen Wehlener Sonnenuhr, Bernkasteler Badstube und Graacher Himmelreich, so erscheint letztere als die geschliffenste und kühlste des Trios. Es duftet hier hellfruchtiger und zwar nach grünschaligen Birnen, einem Hauch Mirabellen und frischen Limetten. Auch am Gaumen präsentiert sich das Himmelreich recht offenherzig, fast ungestüm, bewahrt aber stets Contenance. Sturm und Drang werden hier meisterlich verbunden. Die zitronige Säure erzeugt Rassigkeit, die subtile Frucht (Sternfrucht, Ananas und Apfel) sorgt für den Eindruck von Kühle und Eleganz. Doch in diesem Zusammenspiel brodelt es, es werkeln und ringen Frucht, Säure und Süße miteinander. Am Gaumen sorgt die pointierte Säure für Vitalität und Spannung. Sie hat nicht ganz die Feinheit und Tiefe der Sonnenuhr, wirkt dafür spritziger und minimalistischer. Das ist so fein und geradlinig, ja geradezu klassisch für diese legendäre Lage, für die viele Mosel-Liebhaber die Prüm’sche Variante immer wieder als Referenz heranziehen. Im Vergleich zur Badstube gewinnt das Himmelreich an Feinheit und Schliff, von der Sonnenuhr hebt sie sich durch die charmante Präsenz in der Jugend ab, strahlt dabei aber eine Schwerelosigkeit aus, die so über die Maßen typisch für Prüm ist und die im Grunde sämtliche Weine des Guts auszeichnet. Am Ende ist eines wieder einmal überdeutlich: Die Präferenz ist vor allem eine Geschmacksfrage.

Zu genießen ab sofort, bis 2040+.

Kurz zusammengefasst:

Graacher Himmelreich, Riesling Kabinett

Himmelreich: Sturm und Drang. 94 Punkte - PARKER

Stilistik. Das kühlfruchtige Bouquet, die feine Schieferwürze und subtile Fruchtsüße befinden sich hier regelrecht in stürmender und drängender Phase. Das belebt den Gaumen und sorgt für eine eindrucksvolle Dramaturgie. Das ist so fein und geradlinig, ja geradezu klassisch für diese legendäre Lage. Kein Wunder, dass viele Mosel-Liebhaber die Prüm’sche Variante immer wieder als Referenz für das Himmelreich heranziehen.

Rebsorten: Riesling

Anschrift des Winzers:
Joh. Jos. Prüm
Weingut J.J. Prüm
Uferallee 19
54470 Bernkastel-Wehlen
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionMosel (Saar-Ruwer)
WeingutJoh. Jos. Prüm
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenRiesling
Verschlussnicht spezifiziert
Bestell-Nr.DMO112220
Alkoholgehalt8,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Joh. Jos. Prüm
Weingut J.J. Prüm
Uferallee 19
54470 Bernkastel-Wehlen
Deutschland