Raumland, Secco von rotfleischigen Wildäpfeln (alkoholfrei)

SO geht alkoholfrei. Und sagen Sie niemals Apfelsaft zu ihm.
VeganWein Logo
Secco von rotfleischigen Wildäpfeln (alkoholfrei)
10,00 €

Art.-Nr.: DRH041100 · Inhalt: 0.75 l · Euro/
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Secco von rotfleischigen Wildäpfeln (alkoholfrei)

Secco von rotfleischigen Wildäpfeln (alkoholfrei)
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Raumland, Secco von rotfleischigen Wildäpfeln (alkoholfrei)

Lieferbar

10,00 €

Art.-Nr.: DRH041100 · Inhalt: 0.75 l · Euro/
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

SO geht alkoholfrei. Und sagen Sie niemals Apfelsaft zu ihm.

Entschuldigung, aber "wie geil" ist das denn bitte? Herber Apfelduft im Riechorgan, auf der Zunge der totale Flash. Weiß eigentlich noch irgendwer, wie echte Äpfel schmecken? Wilde Äpfel? Nun, hier erfährt man es. Erstens alkoholfrei, zweitens sündhaft saftig und drittens richtig abgefahren. Schmeckt rot, fühlt sich rot im Mund an, ist süß und gleichzeitig ein wenig herb. Am ehesten vergleichbar mit Äpfeln, die schon etwas angegoren sind, mit diesem typischen Aroma, nur in rot und fleischig-saftig. Die Perlage so fein wie die von allerfeinstem Champagner, leise, dezent und fein. Das Mundgefühl ... müssen Sie selbst erleben. Einfach irre. Der Secco von rotfleischigen Wildäpfeln ist eine Offenbarung und eine Demütigung jedes Softdrink-Herstellers. SO geht alkoholfrei, meine Herrschaften. Man möchte sich diesen "Apfelsaft mit Blasen" am liebsten kübelweise verabreichen. Das ist so sexy, so süffig und fruchtig-herb, das ist schlichtweg der absolute Hammer. Wer trotzdem nicht auf Alkohol verzichten will, der füge einen Fingerhut Gin hinzu, werfe ein Minzeblatt hinein und taufe diesen Drink wie er es möchte. Was für ein Spaßbolzen!

Kurz zusammengefasst:

Secco von rotfleischigen Wildäpfeln (alkoholfrei)

SO geht alkoholfrei. Und sagen Sie niemals Apfelsaft zu ihm.

Wenn schon alkoholfrei, dann bitte SO und nicht anders. Was ist das für ein Spaßbolzen, dieser Secco von rotfleischigen Wildäpfeln. Rotfruchtig, süß und herb zugleich, die Perlage derart fein, als wäre es Champagner und die Süffigkeit fast schon gefährlich. Sagen Sie niemals Apfelsaft zu diesem Tropfen. Das wäre schlicht beleidigend.

Anschrift des Erzeugers:
Sekthaus Raumland – Rheinhessen
Sekthaus Raumland GmbH
Alzeyer Straße 134
67592 Flörsheim-Dalsheim
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionRheinhessen
ErzeugerSekthaus Raumland – Rheinhessen
Inhalt0.75 l
ArtTraubensecco
Bestell-Nr.DRH041100
Durchschnittliche Nährwertangaben je 100 g


Anschrift des Winzers:
Sekthaus Raumland – Rheinhessen
Sekthaus Raumland GmbH
Alzeyer Straße 134
67592 Flörsheim-Dalsheim
Deutschland