Gaiante Prosecco Spumante DOC Treviso brut

Wer Prosecco sagt, muss Borgoluce sagen!
Gaiante Prosecco Spumante DOC Treviso brut
10,95 €

Art.-Nr.: IVE050200 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 14,60 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Gaiante Prosecco Spumante DOC Treviso brut  

Gaiante Prosecco Spumante DOC Treviso brut
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Gaiante Prosecco Spumante DOC Treviso brut  

11,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

10,95 €

Art.-Nr.: IVE050200 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 14,60 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Wer Prosecco sagt, muss Borgoluce sagen!

Als Prosecco wurde lange vieles verkauft, was gar nicht aus dem Anbaugebiet Prosecco stammte. Warum? Weil findige Erzeuger die Prosecco-Traube für Schaumweine nutzten und somit das Wort Prosecco auf das Etikett drucken konnten. Das hat sich geändert: 2009 wurden das DOC Prosecco für eine kontrollierte Herkunft und das noch strenger überwachte DOCG Valdobbiadene-Conegliano definiert. Die Prosecco-Traube erhielt den Namen Glera, mit dem sie im Treviso ohnehin teils bezeichnet wurde. Gut für den Ruf: Wo Prosecco draufsteht, kann man sich nun sicher sein, dass er aus der norditalienischen Weinregion stammt.

Das Weingut Borgoluce liegt im Südosten des 2009 offiziell festgelegten Prosecco DOCG-Gebiets Valdobbiadene- Conegliano, des historischen Herzens des Prosecco. Doch auch im DOC-Gebiet Treviso hat dieses traditionsreiche, mittlerweile auf neuesten Stand gebrachte und landwirtschaftlich visionäre Weingut Rebstöcke stehen.

Die Trauben für diesen charmanten und unkomplizierten Prosecco stammen ausschließlich aus gutseigenen Weingärten, Borgoluce verzichtet bewusst auf den oftmals üblichen Zukauf für die Produktion der jährlich etwa 400.000 Flaschen, verzichtet darüberhinaus im Rahmen der ‚integrierten Landwirtschaft‘ zudem auf den Einsatz von Pestiziden, Fungiziden und Mineraldünger. Dafür setzt der studierte Agrarwissenschaftler Lodovico Giustiniani, der das Weingut mit seiner Frau Caterina und seine Schwägerin Ninni führt, ausschließlich auf die traditionelle Rebsorte Glera, obwohl bis zu 15 Prozent anderer Rebsorten erlaubt wären. Maximale Kontrolle, maximaler Qualitätsanspruch, ohne Abstriche bereits beim ‚kleinsten‘ Spumante des Hauses.

All diese Maßnahmen verdeutlichen anschaulich, welch hochwertiger Einstiegs- Prosecco aus Könnerhand hier hergestellt wird, und dies für einen wahrlich schlanken Preis.

Von kompromissloser Qualität und großem Genuss. Denn der Gaiante Brut glänzt mit cremiger Perlage und saftiger Frische. Erntereife gelbe Früchte, eine Fusion aus Birne, einem Apfelschnitz und frischen Aprikosen. Unterschwellig bereichern in zartem Grün kräuterige und florale Noten. Da blickt ein Tick Minze hervor. Das macht diesen trockenen Prosecco in jeder Sekunde ungeheuer „unstaubig“ trinkfreudig. Ein Allrounder zum Genießen, Anstoßen und als Aperitif!

Ab sofort bei 8 Grad zu genießen.

Kurz zusammengefasst:

Gaiante Prosecco Spumante DOC Treviso brut

Wer Prosecco sagt, muss Borgoluce sagen!

Der Gaiante Brut aus der Prosecco DOC Treviso ist der saftig-süffige Einstieg in die Prosecchiwelt von Borgoluce. Für einen schlanken Preis präsentiert der faszinierende Erzeuger, der mit integrierter Landwirtschaft, Tierhaltung und Agrotourismus mehr als nur ein Weingut ist, einen hochwertigen Prosecco. Das ist große Qualität aus Könnerhand!

Rebsorten: Glera

Anschrift des Winzers:
Borgoluce
Cantina Borgoluce
Località Musile 2
31058 Susegana (Treviso)
Italien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandItalien
RegionVenetien
WeingutBorgoluce
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartSekt + Champagner
RebsortenGlera
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.IVE050200
Alkoholgehalt11,5 Vol.%
Restzucker12,4 g/l (extra trocken)
Gesamtsäure5,2 g/l
Schwefelige Säurefrei: 0 mg/l
gesamt: 73 mg/l
Analysedatum
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Borgoluce
Cantina Borgoluce
Località Musile 2
31058 Susegana (Treviso)
Italien