Jacquesson, Cuvée No 745 Extra-Brut, blanc NV  

Jacquessons Champagner-Ikone mit 700er-Nummer: wie immer genial!
Cuvée No 745 Extra-Brut, blanc NV
62,50 €

Art.-Nr.: FCH030117 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 83,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Cuvée No 745 Extra-Brut, blanc NV  

Cuvée No 745 Extra-Brut, blanc NV
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Jacquesson, Cuvée No 745 Extra-Brut, blanc NV  

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

62,50 €

Art.-Nr.: FCH030117 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 83,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Jacquessons Champagner-Ikone mit 700er-Nummer: wie immer genial!

Mit der Cuvée No 745 lanciert Jacquesson den 17. Jahrgang der längst zum Champagner-Klassiker gewordenen 700er-Reihe. Der „Ritt“ durch die fortlaufend nummerierten 700er begann mit No 728, einem Champagner der weder als Basis- noch als Standard- Non-Vintage-Cuvée konzipiert wurde und auf dem 2000er-Jahrgang basierte, dem damals (wie bei jeder Folgenummer auch) ein kleiner Anteil Réserve-Weine beigegeben wurde. Der „700er“ ist die einzige Cuvée von Jacquesson, denn alle anderen Champagner der Brüder Chiquet, die das Haus führen, sind Champagner aus einem Jahrgang und einer Lage.

„Das Konzept der Cuvée 700 ist in der Champagne einzigartig – und das komplette Gegenteil eines „Bruts“ ohne Jahrgang! Wir streben eher nach Exzellenz als nach Gleichmäßigkeit, wir zollen dem Charakter des Jahrgangs Respekt und negieren ihn nicht, sondern huldigen einem großartigen Wein und klammern uns nicht an einen Stil. Die Réserve-Weine werden mit dem Ziel hinzugefügt, die Komplexität zu verstärken, allerdings ohne jedoch den Charakter des Basisjahres zu kaschieren. Und aus genau diesen Gründen erschien es uns zwecklos, einen Jahrgangschampagner weiterzuentwickeln, der nur die Cuvée 700 hätte verarmen lassen.“
Die Trauben für No 745 (Jahrgang 2017 nebst Réserve- Weinen), die jüngste Iteration der 700er-Cuvée, stammen aus den drei Grand-Cru- und zwei Premier- Cru-Lagen des Hauses: Pinot-Noir und Pinot-Meunier zu 66% aus Weinbergen in Aÿ, Dizy und Hautvillers, der Chardonnay zu 34% aus Weinbergen in Avize und Oiry. Wie hoch der Standard bei Jacquesson ist, zeigt die Tatsache, dass diese Basis-Cuvée des Hauses gute vier Jahre sur lattes in den Kellern des Hauses lag, bevor sie im November 2021 degorgiert und mit gerade einmal 0,75 Gramm Restzucker pro Liter dosiert wurde. Seit Jahren schon dürfte der Champagner also eigentlich als brut nature bezeichnet werden, zumal, wie zuletzt beim 743er geschehen, die Dosage auch komplett entfallen kann. Möglicherweise geschieht das deshalb nicht, weil viele Champagnerfreunde einer der Realität nicht unbedingt standhaltenden Ansicht sind, dass so ein „Naturbrutist“ grundsätzlich immer zu trocken ausfalle. Glücklicherweise spielen diese Überlegungen bei Cuvée No 745 keine Rolle, denn der „Basisflaggschiff“- Wein des Hauses besitzt (wie im Grunde immer) eine wunderbare, ja geradezu perfekte Reife, die winzige Dosage ist dabei kaum auszumachen, demnach schlicht ideal. Wunderbar präsent dagegen die absolut klassische, aber extrem feine Nase von warmer Brioche mit Mandelcrème, Blüten und weißen Pfirsichen, einem knackigen Apfel und zerstoßenem Kalk. Das besitzt schon im Duft Größe und erst recht am Gaumen. Da wird die Kraft deutlich, die hier unter der Oberfläche liegt, gleichzeitig die feine Textur und das elegante Mousseux von vier Jahren Flaschenreife. Auch hier gibt es wieder Noten von Stein- und Kernobst, dazu natürlich fordernde frische Zitrusnoten, ein wenig gebuttertes Toast, Stein und Rauch. Die Cuvée No 745 besitzt eine hervorragende Länge und Dichte, und sie beginnt gerade erst zu singen, das aber sehr gekonnt und sicher noch über viele Jahre.

Diesen Wein kann man jetzt und sicher bis 2035+ mit Freude trinken.

Kurz zusammengefasst:

Cuvée No 745 Extra-Brut, blanc NV

Jacquessons Champagner-Ikone mit 700er-Nummer: wie immer genial!

Rebsorten: Chardonnay, Pinot Noir, Schwarzriesling

Anschrift des Winzers:
Jacquesson
Champagne Jacquesson
68, rue du Colonel Fabien
51530 Dizy
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionChampagne
WeingutJacquesson
Inhalt Normalflasche 0,75
WeinartSekt + Champagner
RebsortenChardonnay, Pinot Noir, Schwarzriesling
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FCH030117
Alkoholgehalt12,5 Vol.%
Restzucker0,8 g/l (extra herb)
Schwefelige Säurefrei: 0 mg/l
gesamt: 40 mg/l
Analysedatum
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Jacquesson
Champagne Jacquesson
68, rue du Colonel Fabien
51530 Dizy
Frankreich