Diel, Rieslingsekt „Réserve” Extra Brut 2017

Die langlebigen Schaumweine von Caroline gehören zu den besten in Deutschland.“ – Stephan Reinhardt (Robert Parker’s WINE ADVOCATE)
Rieslingsekt „Réserve” Extra Brut
26,00 €

Art.-Nr.: DNA011817 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 34,67 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Rieslingsekt „Réserve” Extra Brut 2017

Rieslingsekt „Réserve” Extra Brut
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Diel, Rieslingsekt „Réserve” Extra Brut 2017

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

26,00 €

Art.-Nr.: DNA011817 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 34,67 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Die langlebigen Schaumweine von Caroline gehören zu den besten in Deutschland.“ – Stephan Reinhardt (Robert Parker’s WINE ADVOCATE)

Wie heißt es auf dem Rückenetikett dieses Riesling-Sektes? Er drückt „Die Sektleidenschaft von Caroline & Sylvain“ aus. Diese ist Grundlage für eine Reihe von Schaumweinen, die heute mit zum Besten gehören, was in Deutschland entsteht. Das formuliert nicht nur Stephan Reinhardt für Robert Parker’s Wine Advocate so, das wissen auch Sie, verehrte Kunden, seit vielen Jahren. Das Schlossgut Diel darf sich dabei zu den Pionieren des Booms von klassischen flaschenvergorenen Sekten zählen. Gemeinsam mit Raumland gehörten sie wohl zu den ersten beiden Betrieben, die mit Spitzensekt reüssierten und den Weg für die aktuelle Vielzahl an so vielen exzellenten Erzeugnissen ebneten. Dass für Caroline Diel Sekt einen ganz hohen Stellenwert besitzt, zeigt ihr rigoroses Qualitätsverständnis. Die „Réserve“ 2017 weist 42 Monate Hefelager aus und wurde in der aktuellen Charge im Februar 2022 degorgiert. Mit der spät degorgierten Version zeigt sich der Riesling von seiner „weinigen“ und runden Seite.

Bereits aus dem Glas duftet es intensiv und tief nach Rieslingfrucht, Birnen, Äpfeln, Johannisbeeren, Zitronenschalen und Hefezopf. Ein kräutriger und feuersteiniger Hauch umgibt die Frucht und lässt die Komplexität erahnen, die einen am Gaumen erwartet. Dort bietet sich das Bild eines kraftvollen und druckvollen, gleichzeitig weinigen und noblen Rieslings mit sanfter Perlage. Die feine Säure und die klare Frucht ergeben einen saftigen Sekt, der bei aller cremigen Textur auch in gewisser Weise schwerelos wirkt. Das funktioniert solo natürlich hervorragend, doch harmoniert die „Réserve“ auch mit Flussfischen, Meeresfrüchten oder hellem Fleisch und Geflügel. Hauptsache, die Sauce wird ebenso cremig wie der Riesling „Réserve“ 2017!

Dieser Sekt besitzt ein Potenzial bis 2032 und länger.

Kurz zusammengefasst:

Rieslingsekt „Réserve” Extra Brut

Die langlebigen Schaumweine von Caroline gehören zu den besten in Deutschland.“ – Stephan Reinhardt (Robert Parker’s WINE ADVOCATE)

Für Caroline Diel und ihren Mann Sylvain Taurisson-Diel ist Schaumwein die große Leidenschaft. Kein Wunder also, dass sie bei der Erzeugung ihrer eigenen Sekte keine Kompromisse eingehen. Die „Réserve“ 2017 hat ein 42-monatiges Hefelager hinter sich und wirkt entsprechend fein und geradezu tänzelnd auf der Zunge.

Rebsorten: Riesling

Anschrift des Winzers:
Diel
Schlossgut Diel KG
Burg Layen 16-17
55452 Rümmelsheim
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionNahe
WeingutDiel
Inhalt Normalflasche 0,75
WeinartSekt + Champagner
RebsortenRiesling
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.DNA011817
Alkoholgehalt12,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Diel
Schlossgut Diel KG
Burg Layen 16-17
55452 Rümmelsheim
Deutschland