Volnay 1er Cru „Les Champans”, rouge

„Les Champans“: ungemein delikat und köstlich geraten!
Volnay 1er Cru „Les Champans”, rouge
60,30 € statt 67.00 €

Art.-Nr.: FBU120619 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 80,40 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Volnay 1er Cru „Les Champans”, rouge 2019

Volnay 1er Cru „Les Champans”, rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Volnay 1er Cru „Les Champans”, rouge 2019

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

60,30 € statt 67.00 €

Art.-Nr.: FBU120619 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 80,40 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

„Les Champans“: ungemein delikat und köstlich geraten!

92–94 Punkte - PARKER & VINOUS

„Die Domaine Joseph Voillot befindet sich im Schatten der Kirche im Zentrum des Dorfes Volnay und ist seit vielen Jahren eine feste Institution der sogenannten „traditionellen“ Weinherstellungspraktiken. „Jean- Pierre Charlot ist ein Winzer, dessen Bekanntschaft ich schon lange vor Beginn des Schreibens genossen habe und der von seinen Kollegen als ,echter Winzer‘ respektiert wurde“, schrieb Neal Martin (Vinous) im letzten Jahr über die Domaine. Das trifft den Charakter Charlots absolut. Er, ein stattlicher Winzer, bereits im hohen Alter und stets mit schmutzigen Händen, hat eine klare Vorstellung vom Winzerdasein, das er vor allem als Handwerk versteht. Eine Haltung, die seinem Neffen Etienne offenbar schon lange in Fleisch und Blut übergegangen ist. Neal Martin, der „longterm fan“ der domaine ist von der „Nachfolgeregelung“ bei Voillot sehr angetan – und wir sind es auch!

Direkt an der Landstraße D 973 von Meursault Richtung Pommard östlich von Volnay befindet sich der Premier Cru „Champans“. Diese Lage ist flachgründig, steinig, rot gefärbt von Eisenoxid und geprägt von Oxford-Kalk und Kreide. Der Cru ist so etwas wie der Archetyp eines Volnays. 20 % neues Holz gab Etienne ihm im Jahrgang 2019. Die komplett entrappten Trauben wurden mit diesem Quantum „spielend fertig“, das elegante, fruchtig-würzige, nach Sauerkirschen, Hagebutten, im Kern süßen Waldbeeren und Nelken duftende Bouquet beweist dies aufs Charmanteste. Es handelt sich um einen dunklen Pinot Noir (die Trauben waren in diesem jahr durchaus dickschalig), der auch nach Rosen und Orangenschale duftet. Am Gaumen wirkt er noch kraftvoller und athletischer als der Premier Cru „Fremiets“, dabei allerdings nicht kantig oder robust, sondern einfach etwas durchtrainierter. Brombeeren, Cranberries vor allem aber auch Unterholz und kühler Stein tauchen hier auf. Das ist ein berührender Wein, der mit einer fantastischen Säurestruktur ausgestattet ist und dessen Abgang man einfach lieben muss! Bill Nanson (Burgundy Report) schreibt dazu: „Der größte Pluspunkt dieses Weins ist sein brillantes, umwerfend duftendes Finish. Ich würde ihn jeden Tag trinken.“ Wer wollte sich dem ernsthaft entziehen?

Der ‚Champans‘ kann jetzt schon angetrunken werden. Ideal aber wohl ab 2024 bei einem Potenzial von mindestens weiteren 15 Jahren.

Kurz zusammengefasst:

Volnay 1er Cru „Les Champans”, rouge

„Les Champans“: ungemein delikat und köstlich geraten!

Voillots 1er Cru „Les Champans“ ist ein berührender Wein, der mit einer fantastischen Säurestruktur ausgestattet ist und des- sen Abgang man einfach lieben muss! Bill Nanson (BURGUNDY REPORT) schreibt dazu: „Der größte Pluspunkt dieses Weins ist sein brillantes, umwerfend duftendes Finish. Ich würde ihn jeden Tag trinken.“ Wer wollte sich dem ernsthaft entziehen?

Rebsorten: Pinot Noir

Anschrift des Winzers:
Joseph Voillot
Domaine Joseph Voillot
Place de L’Eglise
21190 Volnay
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionBurgund
WeingutJoseph Voillot
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenPinot Noir
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FBU120619
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Joseph Voillot
Domaine Joseph Voillot
Place de L’Eglise
21190 Volnay
Frankreich