Telmo Rodriguez, „Lanzaga” DOCa Rioja tinto 2018

„Lanzaga“ – ein Wein, der die Identität der Rioja verkörpert! 95 Punkte - PARKER & SUCKLING
BioWein Logo

ES-ECO-026-VAS

„Lanzaga” DOCa Rioja tinto
25,50 €

Art.-Nr.: SRI020118 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 34,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

14,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

„Lanzaga” DOCa Rioja tinto 2018

BioWein Logo

ES-ECO-026-VAS

„Lanzaga” DOCa Rioja tinto
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Telmo Rodriguez, „Lanzaga” DOCa Rioja tinto 2018

14,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

25,50 €

Art.-Nr.: SRI020118 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 34,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

„Lanzaga“ – ein Wein, der die Identität der Rioja verkörpert! 95 Punkte - PARKER & SUCKLING

„Der Wein ist von absolut verblüffender Subtilität und Eleganz, kombiniert mit Kraft, Definition und Präzision. Superb!“ – Luis Gutiérrez (Robert Parker’s Wine Advocate)

Über Telmo Rodríguez, zweifellos einer der besten und profiliertesten Winzer Spaniens, könnte man sich lange auslassen, was schnell den Rahmen sprengen würde. In Kurzfassung: Nach seinem Önologie-Studium in Bordeaux und Stationen wie Clos d’Estournel, Beaucastel oder Remelluri, dem Weingut seiner Eltern im Rioja-Gebiet, begann er mit seinem Studienfreund Pablo Eguzkiza die spanische Weinwelt auf den Kopf zu stellen. Mit seiner 1994 gegründeten Compañia de Vinos Telmo Rodríguez erzeugt er inzwischen in verschiedenen Regionen Spaniens Wein: Der rührige Baske ist in Rioja, Sierra de Gredos, Málaga, Toro, Valdeorras, Ribera del Duero, Alicante und Rueda aktiv. Dabei geht es dem smarten Winzer-Star immer darum, das Zusammen- und Wechselspiel von regionalen Rebsorten mit den lokal vorherrschenden Bodenarten herauszustellen: Kaum jemand hat sich so intensiv mit dem Terroir auseinandergesetzt wie Telmo Rodríguez. In Lanciego de Álava, im Herzen der Rioja, hat er mit der Bodegas Lanzaga sein Musterweingut und Stammsitz aufgebaut, die ihm besonders am Herzen liegt – dementsprechend nimmt auch sein Rotwein „Lanzaga“ einen ganz besonderen Stellenwert ein. Er verkörpert für Rodríguez die Identität der Region und seines Weinguts: „Er ist das Rückgrat meines Projektes, der reinste Ausdruck unserer Arbeit in Lanciego. Er zeigt das wahre, echte Gespür für diesen speziellen Ort“, sagt Rodríguez. Für „Lanzaga“ verwendet er nur die besten Trauben aus seinen organisch bewirtschafteten und auf 500 bis 700 Metern hoch gelegenen Weinbergen Atalaya, Majadales, Arroyo la Losa, Pasocastillo und Soto. Die „bush vines“, alte Reben, die sich flach in Buschform ausbreiten, wachsen auf kalkhaltigem Sandsteinuntergrund und lehmhaltigem Mergel. Die Trauben wurden von Hand gelesen und in kleinen Boxen transportiert, mit natürlichen Hefen spontan vergoren. Der Wein, der neben Tempranillo auch noch einen kleineren Anteil Graciano und Garnacha enthält, wurde 14 Monate in Fudern mit 1500 bis 2500 Liter Fassungsvermögen und in kleinen Eichenfässern ausgebaut. Dunkles Rubinrot, kräftig und intensiv in der Nase, würzige Noten, rote und dunkle Früchte, Brombeere, Himbeere, Johannisbeere, Kirschen, Tabak und Holz mit einem Hauch Rosmarin und Thymian, etwas Blutorange. Am Gaumen relativ üppig, kräftige Struktur, saftig und würzig, feine Säureader, die Gerbstoffe sind ausgebildet und fein, begleitet von reifer, saftiger Rotfrucht, gute Komplexität, Frische und Substanz stehen auf du und du, echt und lang. Ein Wein, der kulturelle Tradition mit dem önologischen Wissen der Gegenwart transportiert. Vom Jahrgang 2018 füllte die Bodegas Lanzaga 24.568 Flaschen und 24 Magnum ab: Es ist ein Bekenntnis zu seiner Heimatregion, mit viel „sense of place“: Da lernt man die Geologie und Geografie der Rioja im Glas kennen. Ein Charakterwein zum äußerst fairen Tarif!

Zeigt schon seine Qualitäten, die sich weiter verfeinern werden. Potenzial für weitere 20 Jahre.

Kurz zusammengefasst:

„Lanzaga” DOCa Rioja tinto

„Lanzaga“ – ein Wein, der die Identität der Rioja verkörpert! 95 Punkte - PARKER & SUCKLING

Der „Lanzaga“ liegt Weinvirtuose Telmo Rodríguez sehr am Herzen, da er für ihn die Identität der Rioja verkörpert. Im Jahrgang 2018 gelang ihm ein perfekt ausbalancierter Wein, bei dem Frische und Substanz auf du und du stehen, mit gefühlvoll extrahierten Gerbstoffen und viel „sense of place“: Ein Charakterwein zum äußerst fairen Tarif!

Anschrift des Winzers:
Telmo Rodriguez
COMPANIA DE VINOS TELMO RODRIGUEZ
El Monte S/N
1308 Lanciego (Alava)
Spanien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandSpanien
RegionRioja
WeingutTelmo Rodriguez
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.SRI020118
Bio-KontrollstelleES-ECO-026-VAS
Alkoholgehalt14,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Telmo Rodriguez
COMPANIA DE VINOS TELMO RODRIGUEZ
El Monte S/N
1308 Lanciego (Alava)
Spanien