Verónica Ortega, „ROC” DO Bierzo, tinto 2019

„ROC“ ist das „role model“ für die großen Möglichkeiten von Mencía. 95 PARKER-Punkte.
Coup de Cœur Logo
„ROC” DO Bierzo, tinto
34,00 €

Art.-Nr.: SBI020119 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 45,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

„ROC” DO Bierzo, tinto 2019

Coup de Cœur Logo
„ROC” DO Bierzo, tinto
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Verónica Ortega, „ROC” DO Bierzo, tinto 2019

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

34,00 €

Art.-Nr.: SBI020119 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 45,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

„ROC“ ist das „role model“ für die großen Möglichkeiten von Mencía. 95 PARKER-Punkte.

Es gibt keinen einzigen Wein von Veroníca Ortega, der nicht berühren würde. „ROC“ aber ist ein ganz besonderer und der emotionalste Wein für die Winzerin, sie widmet ihn Jahr für Jahr ihrem tödlich verunglückten Bruder. Mit „ROC“ treibt Ortega ihre bewundernswerte Kunst mit der Mencía-Rebe auf die Spitze, er ist die Quintessenz ihres jährlichen Schaffens. „ROC“ wird geprägt von der roten Mencía, die mit ein wenig Alicante Bouschet, Palomino und Doña Blanca ergänzt wird. Dafür verwendet die Winzerin nur die besten Trauben von über 100 Jahre alten Reben, die auf über 530 Metern Höhe stehen und den Atem des Atlantiks spüren. Die Trauben werden von Hand gelesen und schonend über zwölf Monate in 228-Liter-Fässern in zweiter und dritter Belegung aus französischer Eiche vergoren. Im Jahrgang 2019 ergab die Ernte gerade einmal 5100 Flaschen. „ROC“ duftet erhaben und würzig nach Kirsche, Sauerkirsche, Schlehe, wilder Pflaume und Johannisbeere, neben dieser präzisen Frucht finden sich rauchige. ätherische und auch balsamische Noten, Süßholz, Zeder, kalte Grillkohle, Asche, Lorbeerblatt und mineralische Anklänge, Schieferwürze. Am Gaumen weit gefasst und mit großem Horizont, stoffig, druckvoll, konzentriert und engmaschig im Extrakt, hat Tiefgang, die Gerbstoffe sind dicht, feinkörnig und von großartiger Güte, sie garantieren ein langes Leben, die Säure ist reif und trägt einen leicht maritimen Unterton. Kompetenter Holzeinsatz, mächtiges mineralisches Rückgrat, würzig intensiv, gelegentlich bis zur Schmerzgrenze fordernd, hat Format und Volumen, man spürt die Tiefgründigkeit und Erhabenheit der alten Reben. Pfeffrig im Finale, enorme Länge, viel Charakter, edel und elaboriert. Ein großer Wein, der sich nicht nebenbei konsumieren lässt, der einen auffordert, teilzuhaben und eine eigene Haltung zu zeigen. „ROC“ ist ein „role model“ für die Möglichkeiten dieser noch unterschätzten Rebe: Man schmeckt die Landschaft des Bierzo und die Nähe zum Atlantik, diese Winzerin ist eins mit ihrem Terroir, das sie einfühlsam interpretiert. Wer Ortega sagt, meint auch immer Mencía von internationalem Format!

Ab sofort bis sicherlich 2033+.

Kurz zusammengefasst:

„ROC” DO Bierzo, tinto

„ROC“ ist das „role model“ für die großen Möglichkeiten von Mencía. 95 PARKER-Punkte.

Für ihren Mencía „ROC“ nimmt Véronica Ortega nur die besten Trauben aus Höhenlage von uralten Rebstöcken, die den Atem des Atlantiks spüren. Das Resultat ist ein komplexes und ergreifendes Meisterwerk aus dem Bierzo von internationalem Format, mit dem die Winzerin die Möglichkeiten einer noch immer unterschätzten Rebe aufzeigt.

Rebsorten: Mencia

Anschrift des Winzers:
Verónica Ortega
Veronica Ortega
C/ Condesa V. Bermeja 11 3D
11008 Cadiz
Spanien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandSpanien
RegionBierzo
WeingutVerónica Ortega
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenMencia
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.SBI020119
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
Gesamtsäure5,5 g/l
Schwefelige Säurefrei: 15 mg/l
gesamt: 32 mg/l
Analysedatum
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Verónica Ortega
Veronica Ortega
C/ Condesa V. Bermeja 11 3D
11008 Cadiz
Spanien