Pommard „La Levrière” Vieilles Vignes, rouge

90–92 Punkte – William Kelley (Robert Parker’s WINE ADVOCATE)
BioWein Logo
Pommard „La Levrière” Vieilles Vignes, rouge
125,00 €

Art.-Nr.: FBU030419 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 166,67 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Pommard „La Levrière” Vieilles Vignes, rouge 2019

BioWein Logo
Pommard „La Levrière” Vieilles Vignes, rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Pommard „La Levrière” Vieilles Vignes, rouge 2019

13,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Achtung: nur noch 1 Stück auf Lager

125,00 €

Art.-Nr.: FBU030419 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 166,67 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

90–92 Punkte – William Kelley (Robert Parker’s WINE ADVOCATE)

17,5 Punkte – JANCIS ROBINSON

„Ich verehre Burgund. Burgund, das ist eine ganz besondere Mentalität in vielerlei Hinsicht. Was ich hier so sympathisch finde, ist, dass der Mensch sich hier davon befreit hat, nur einen einzigen Geschmack zu haben. Ganz einfach, weil hier tatsächlich der Geschmack des Terroirs existiert, während es in Bordeaux eher der Geschmack einer Marke ist. In Burgund gibt es eine Rückkehr zu einer echten Weinkultur.“ (Denis Dubourdieu, einer der berühmtesten und fachkundigsten Önologen Frankreichs).

Und ein solch expressiver Ausdruck des Terroirs, der die Schönheit eines betörenden Pinot Noir idealtypisch ins Glas zu zaubern vermag, kommt aus der großartigen Pommard-Lage „La Levrière“ aus der Bernard Dugat-Py 2003 eine Parzelle erwerben konnte. Mittlerweile ist noch eine zweite, unmittelbar angrenzende hinzugekommen, die Loïc der Domaine Newman abkaufen konnte.

Bernard genießt in Burgund einen geradezu legendären Ruf für die Konsequenz, mit der er sich bei der Ernte von jeder Traube „trennt“, die seinen hoehn Ansprüchen nicht genügt – und sein Sohn steht ihm darin in nichts nach. Die Pinot Noirs sind in der letzten Dekade immer noch eleganter geworden, ohne ihre stilistische Herkunft zu verleugnen (ja, Holz ist vorhanden – ein langes Leben garantiert!). Es sind echte Pinot-Noir- Preziosen, die trotz ihrer muskulös-straffen Ader (und gerade in diesem Jahr) eine in mancherlei Hinsicht fast delikate Finesse und Zugänglichkeit an den Tage legen. Eine zum Teil traumwandlerisch „sichere“ Balance, die eben auch dem Pommard „La Levrière“ eignet und ein herrlich offensichtlicher Beleg für die These ist, dass die bestenWeine von der Côte de Beaune in ihrer Komplexität, Struktur und eben auch Klasse, den besten Grand Crus der Côte de Nuits ebenbürtig sind. Der „La Levrière“ von besagten très vieilles vignes entwickelt sich im Glas mit einer sinnlichen, fast schon betörenden Üppigkeit (Brombeeren, schwarze Johannisbeeren, eine zarte Blaubeersüße), die von würzigen Röst- und Rauchnoten (Fleisch, Mokka, ein Waldspaziergang an einem frostigen Herbstmorgen) dunkel abgetönt werden. Am Gaumen deutlich dichter, konzentrierter und – um’s zur Abwechslung ganz unsinnlich zu formulieren – mit einem grandiosen Tannin-Management! Absolut seidig-samtige Gerbstoffe die bis in den Nachhall hinein nicht die „Contenance verlieren“, sondern die präsente, sehr elegante Säureader perfekt einzuhüllen scheinen. Ein prachtvoller Pommard!

Ab 2024+ sicherlich auf einem ersten Höhenpunkt, dann bis leicht 2040+.

Kurz zusammengefasst:

Pommard „La Levrière” Vieilles Vignes, rouge

90–92 Punkte – William Kelley (Robert Parker’s WINE ADVOCATE)

Dugat-Pys „La Levrière“ Très Vieilles Vignes lockt jetzt schon mit einer sinnlichen, fast schon betörenden Üppigkeit, kraftvollen Statur und einem schlicht grandiosen Tannin-Management! Absolut seidig-samtige Gerbstoffe die bis in den Nachhall hinein nicht die „Contenance verlieren“, sondern die präsente, sehr elegante Säureader perfekt einzuhüllen scheinen. Ein prachtvoller Pommard!

Rebsorten: Pinot Noir

Anschrift des Winzers:
Dugat-Py
EARL Bernard Dugat-Py
Rue Planteligone
21220 Gevrey-Chambertin
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionBurgund
WeingutDugat-Py
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenPinot Noir
Verschlussnicht spezifiziert
Bestell-Nr.FBU030419
Bio-KontrollstelleFR-BIO-01
Alkoholgehalt13,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Dugat-Py
EARL Bernard Dugat-Py
Rue Planteligone
21220 Gevrey-Chambertin
Frankreich