Perrin „Les Cornuds”, Vinsobres Village rouge

Jeb Dunnuck: „Das ist ein sagenhafter Wein, der für einen großartigen Preis zu haben ist!“
Perrin „Les Cornuds”, Vinsobres Village rouge
11,90 €

Art.-Nr.: FRS010416 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 15,87 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Perrin „Les Cornuds”, Vinsobres Village rouge 2016

Perrin „Les Cornuds”, Vinsobres Village rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Perrin „Les Cornuds”, Vinsobres Village rouge 2016

14,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Voraussichtlich wieder lieferbar ab Anfang Dezember 2019!

11,90 €

Art.-Nr.: FRS010416 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 15,87 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Jeb Dunnuck: „Das ist ein sagenhafter Wein, der für einen großartigen Preis zu haben ist!“

Die Appellation Vinsobres gehört zu den interessantesten Anbaugebieten an der südlichen Rhône. Die Weinberge liegen auf rund 300 Metern mit alten Terrassen im Bereich Drôme. Im nördlichsten Cru der südlichen Rhône setzt man vor allem auf Syrah, denn der erhält dort eine Finesse und Kühle, die deutlich mehr an die nördliche als an die südliche Rhone erinnert. In diesem Bereich verfügen die Perrins über den alten Weinberg Les Cornuds, der tatsächlich am nördlichsten von allen Weinbergen der südlichen Rhône liegt. Neben Syrah kultivieren die Perrins dort Grenache, sodass sich für den Wein eine wunderbare Balance ergibt. Der Syrah wird in großen Holzfässern vergoren und ausgebaut, die Grenache im Edelstahl.

Der 2016er Jahrgang, der vielleicht irgendwann als der beste der letzten zwei Jahrzehnte an der südlichen Rhône gehandelt wird und schon auf Beaucastel für überirdisch gute Châteauneuf-du-Papes gesorgt hat, findet sich auch in diesem Vinsobres. Der Cru ist von bestechender Schönheit und Tiefe. Er öffnet sich mit viel Würze und dunkler Frucht, über denen eine Kopfnote von Veilchen liegt. Rauchfleisch, Tabak und Sattelleder sind hier ebenso markant wie Brombeeren, Pflaumen und Waldbeeren. Am Gaumen wird die Grenache dann deutlicher und verbindet sich mit den pfeffrigen und fleischigen maskulinen Noten des Syrah. Rote Beeren und Kirschen finden sich dort neben der dunklen Frucht, zudem Schokolade, etwas Zedernholz und Garrigue. Der Les Cornuds verbindet die Frucht mit reifem Tannin und einer feinen Säurestruktur zu einem sehr harmonischen Gesamtergebnis. Und was das Preis-Genussverhältnis angeht, so hat Jeb Dunnuck, Rhône Spezialist und ehemaliger Rhône-Verkoster bei Robert Parker, natürlich absolut Recht: „It's a terrific wine that sells for a great price“.

Zu genießen ab sofort, bis 2024.

Kurz zusammengefasst:

Perrin „Les Cornuds”, Vinsobres Village rouge

Jeb Dunnuck: „Das ist ein sagenhafter Wein, der für einen großartigen Preis zu haben ist!“

Alte Syrah- und Grenache-Reben aus der historischen Lage Peyre Blanche in Cairanne sind die Grundlage für diesen so fleischigen wie würzigen und dunkelfruchtigen Rhône-Cru. Bei diesem so harmonischen wie befriedigenden Trinkerlebnis, das die Perrins hier bieten, treffen Klasse und Charakter auf ein phänomenales Preis-Genuss-Verhältnis.

Rebsorten: Syrah, Grenache

Anschrift des Winzers:
Beaucastel
Chateau de Beaucastel - Perrin & Fils S.A.
La Ferrière, Route de Jonquières
84100 Orange
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionSüdliche Rhône
WeingutBeaucastel
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenSyrah, Grenache
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FRS010416
Alkoholgehalt14,5 Vol.%
Restzucker1,2 g/l
Gesamtsäure5,6 g/l
Schwefelige Säurefrei: 19 mg/l
gesamt: 69 mg/l
Analysedatum
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Beaucastel
Chateau de Beaucastel - Perrin & Fils S.A.
La Ferrière, Route de Jonquières
84100 Orange
Frankreich