Telmo Rodriguez, „Lanzaga”, DOCa Rioja tinto 2016

94 Punkte: „Sehr ausdrucksstark, hell und duftig, mit großer Finesse und Nuance.“ – Luis Guitérrez (Robert Parker’s WINE ADVOCATE)
BioWein Logo
„Lanzaga”, DOCa Rioja tinto
18,60 €

Art.-Nr.: SRI020116 · Inhalt: 0,75 l · Euro/
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

14,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

„Lanzaga”, DOCa Rioja tinto 2016

BioWein Logo
„Lanzaga”, DOCa Rioja tinto
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Telmo Rodriguez, „Lanzaga”, DOCa Rioja tinto 2016

14,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

18,60 €

Art.-Nr.: SRI020116 · Inhalt: 0,75 l · Euro/
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

94 Punkte: „Sehr ausdrucksstark, hell und duftig, mit großer Finesse und Nuance.“ – Luis Guitérrez (Robert Parker’s WINE ADVOCATE)

Der „Lanzaga“ bildet für Telmo Rodríguez und seinen Kompagnon Pablo Eguzkiza das Rückgrat der Bodega Lanzaga, die ihren Namen von der Ortschaft Lanciego in der Rioja Alavesa erhalten hat. Telmo und Pablo haben das Weingut 1998 eröffnet, um „Rioja“ zu erzeugen, der wie solcher aus dem 18. Jahrhundert schmeckt. Heute sind es 15 Hektar mit unterschiedlichsten hoch gelegenen Parzellen rund um die Ortschaft. Namentlich fließen Tempranillo, Garnacha und Graciano von biologisch bewirtschafteten Buschreben aus den Parzellen Atalaya, Majadales, Arroyo la Losa, Pasocastillo und Soto in diesen Wein ein. Die Weinberge befinden sich auf Höhen zwischen 450 und 650 Metern mit Böden aus dem Tertiär. Einerseits ist es ein Sandsteinplateau, andererseits ein kalkhaltiges Plateau, das seinen Charakter in diesen Ortswein mit einbringt. Ausgebaut wurde der spontan im Zement vergorene „Rioja“ über 14 Monate hinweg in gebrauchten Barriques und in Fudern mit 1.500 bis 2.500 Litern Fassungsvermögen.

Farblich zeigt sich der „Lanzaga“ granatrot, und er ist fast blickdicht. Er öffnet sich mit Noten von Marzipan und Veilchen, Pflaumen und Kirschen, ein wenig Zimt, Leder, Rauch und zerstoßenem Stein. Am Gaumen gibt sich der „Rioja“ griffig in der Textur mit einem reifen und leicht zupackenden Tannin, einer klaren, dunklen, festen und gleichzeitig reifen Frucht und zudem mit einer violetten Blütenaromatik, die den Wein am Gaumen fast duftig erscheinen lässt. So werden die Worte von Luis Gutiérrez nachvollziehbar, der in seiner Kritik mit 94+ Punkten schreibt: „This is super expressive, bright and floral, with great finesse and nuance. […] harmonious and balanced, with great purity and a bright finish.“ Exakt so. Dieser „Rioja“ gehört in seiner Preisklasse definitive zu den ganz großen Weinen aus dieser Region.

Diesen Wein kann man jetzt und sicher bis 2028 mit Freude trinken.

Kurz zusammengefasst:

„Lanzaga”, DOCa Rioja tinto

94 Punkte: „Sehr ausdrucksstark, hell und duftig, mit großer Finesse und Nuance.“ – Luis Guitérrez (Robert Parker’s WINE ADVOCATE)

Als Terroirwein par excellence kann man den „Lanzaga“ aus Lanciego in der Rioja Alavesa von Telmo Rodríguez bezeichnen. Die Cuvée aus Tempranillo, Garnacha und Graciano bietet viel Charakter, wunderschöne Blütenaromatik, Tiefe und Frische. Der tinto ist finessenreich und nuanciert mit einer vorzüglichen Tanninstruktur.

Anschrift des Winzers:
Telmo Rodriguez
COMPANIA DE VINOS TELMO RODRIGUEZ
El Monte S/N
1308 Lanciego (Alava)
Spanien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandSpanien
RegionRioja
WeingutTelmo Rodriguez
Inhalt 0,75 l
WeinartRotwein
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.SRI020116
Bio-KontrollstelleES-ECO-026-VAS
Alkoholgehalt14,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Telmo Rodriguez
COMPANIA DE VINOS TELMO RODRIGUEZ
El Monte S/N
1308 Lanciego (Alava)
Spanien