Massolino, Langhe Nebbiolo DOC, rosso 2019

Der kleine Barolo! Und ein Wein voller Emotionen. Ein reinsortiger Nebbiolo der Langhe, der einen Vorgeschmack auf die großen Baroli bietet
VeganWein Logo
Langhe Nebbiolo DOC, rosso
17,95 €

Art.-Nr.: IPI070219 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 23,93 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

14,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Langhe Nebbiolo DOC, rosso 2019

VeganWein Logo
Langhe Nebbiolo DOC, rosso
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Massolino, Langhe Nebbiolo DOC, rosso 2019

14,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

17,95 €

Art.-Nr.: IPI070219 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 23,93 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Der kleine Barolo! Und ein Wein voller Emotionen. Ein reinsortiger Nebbiolo der Langhe, der einen Vorgeschmack auf die großen Baroli bietet

Seit der ersten Füllung des 1970er Jahrgangs hat sich Massolinos „Langhe Nebbiolo“ zu einem überaus geschätzten Wein entwickelt. Er bietet mehr als einen Vorgeschmack auf die großen Baroli des Weinguts. Dieser Wein ist im Kern schon einer, aber einer, der die Emotionen, die ein Langhe-Nebbiolo hervorzurufen vermag, mit einem frühen Trinkfenster verbindet. Die Frucht von Massolinos Langhe Nebbiolo stammt aus Serralunga d’Alba und aus Monforte d’Alba. Für ihn werden die jüngeren, bis zu zehn Jahre alten Rebanlagen jener Weinberge genutzt, die später für die Barolo-Weine des Guts reserviert sind. Insgesamt vier Hektar Rebfläche sind es, die auf rund 340 Metern Höhe wachsen. Die Gärung dauert ähnlich lange wie beim Barolo, also acht bis zehn Tage, der Ausbau erfolgt dann über ein Jahr hinweg in großen Fudern aus slawonischer Eiche. Dieser Nebbiolo erweist sich schon in seiner Jugend als Charmeur, der eine seidig weiche Frucht und Tanninstruktur mit der typischen Erdigkeit eines Barolos zu verbinden vermag. In diesem Jahr findet sich in diesem Wein gleichsam ein ganzer Wald mit Walderdbeeren, ein paar Brombeeren und dunklen Himbeeren, Wildkirschen, Laub und Pilzen, Unterholz und Erde, Bodendeckern und Kräutern. Am Gaumen wirkt Massolinos Langhe Nebbiolo ungemein frisch und saftig, dabei immer in der perfekten Dosis erdig und erdverbunden, ferner charmant mit einer gediegen reifen und leicht warmen Frucht. Was besonders begeistert, ist die Seidigkeit des feinkörnigen und reifen Tannins, das eine wunderbare Grundlage für die Frucht bildet und von einer feinen, reifen Säure durchzogen wird. Der Langhe Nebbiolo ist das beste Beispiel dafür, dass auch junger Nebbiolo schon viel Charakter und Charme besitzen kann. Er bereitet vom ersten Moment an große Freude.

Jetzt öffnen, karaffieren und aus großen Gläsern genießen. Der Wein hat viel Potential – sicher bis 2028+.

Kurz zusammengefasst:

Langhe Nebbiolo DOC, rosso

Der kleine Barolo! Und ein Wein voller Emotionen. Ein reinsortiger Nebbiolo der Langhe, der einen Vorgeschmack auf die großen Baroli bietet

Massolinos Langhe Nebbiolo ist ein junger Wein, den man voller Vorfreude auf die Baroli des Hauses trinken kann, denn er vermittelt überaus sinnlich Wesen und Stil der großen Pendants. Gleichzeitig ist er ein Verführer, ein Charmeur, der aber dennoch den einzigartigen Charakter der Nebbiolo-Traube bewahrt.

Rebsorten: Nebbiolo

Anschrift des Winzers:
Massolino
Azienda Agricola Vigna Rionda S.S. di Massolini F.lli
Piazza Cappellano 8
12050 Serralunga d’Alba (CN)
Italien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandItalien
RegionPiemont
WeingutMassolino
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenNebbiolo
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.IPI070219
Alkoholgehalt14,0 Vol.%
Restzucker0,4 g/l
Gesamtsäure6,0 g/l
Schwefelige Säurefrei: 0 mg/l
gesamt: 76 mg/l
Analysedatum
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Massolino
Azienda Agricola Vigna Rionda S.S. di Massolini F.lli
Piazza Cappellano 8
12050 Serralunga d’Alba (CN)
Italien