Negly, La Porte du Ciel, rouge 2014

Bis 97 Punkte!! (Parker)
La Porte du Ciel, rouge
99,90 €

Art.-Nr.: FLA050714 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 133,20 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

15,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

La Porte du Ciel, rouge 2014

La Porte du Ciel, rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Negly, La Porte du Ciel, rouge 2014

15,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

99,90 €

Art.-Nr.: FLA050714 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 133,20 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Bis 97 Punkte!! (Parker)

Ein Riese von Wein! Mit bis 97 Punkten erneut eine hohe Parker-Bewertung: „Schlicht und einfach genial!“

Ein durchdachter Anbau ist oberstes Prinzip auf la Négly. Nichts ist dem Zufall überlassen. Um die besten Weine machen zu können, werden die Trauben in allen Jahrgängen mit verrückt geringen Erträgen (ca. 10 hl / ha) bei optimaler Reife gepflückt, Traube für Traube aussortiert, in kegelförmigen Holzfässern vinifiziert und in neuen Barriques gereift.

Daher trägt dieses Weltklassegewächs seinen Namen völlig zu Recht, bedeutet er für Weinliebhaber doch so etwas wie die „Pforte zum (Wein-) Himmel.“ Parker schreibt: „Another pure, elegant beauty that doesn't pull any punches with regard to texture or richness, the 2014 Coteaux du Languedoc la Porte du Ciel offers those saline, sea breeze-like characteristics that are always found in this cuvee, as well as classy notes of black raspberry, smoked earth and spice. Full-bodied, ultra-pure and just flat out gorgeous!“ Dieser bezaubernde Gigant, der die Wärme des französischen Südens mit der Eleganz und Finesse der größten Weine der nördlichen Rhône verbindet, präsentiert sich bei aller aristokratischen Textur ungemein körperreich, kraftvoll, mit großer Dichte und feiner Struktur und ist ausgestattet mit feinsten, edlen, bestens integrierten Tanninen; er betört durch seine noblen Aromen (Cassis, dunkle Waldbeeren, schwarze Oliven, erdig-rauchige Noten, geröstetes Fleisch, Bitterschokolade, die Gewürze des Südens und edle Zigarrenkiste) und kann zwischen 2019 und 2035+ getrunken werden. Eigentlich jedoch auch heute schon in einer traumhaften Primärfruchtphase!

Pinard de Picard: „Einer der besten Weine des Languedoc in den letzten 20 Jahren!“

Kurz zusammengefasst:

La Porte du Ciel, rouge

Bis 97 Punkte!! (Parker)

Parker schreibt: „Der eleganteste und fokussierteste Wein in der Kollektion von Negly, mit einer fabelhaften Reinheit der Stilistik!“ Kann zwischen 2019 und 2035+ getrunken werden. Eigentlich jedoch auch heute schon in einer traumhaften Primärfruchtphase! Und wir finden: Einer der besten Weine des Languedoc in den letzten 20 Jahren!

Rebsorten: Syrah

Anschrift des Winzers:
Negly
CHATEAU DE LA NEGLY

11560 Fleury d’Aude
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionLanguedoc
WeingutNegly
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenSyrah
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FLA050714
Alkoholgehalt15,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Negly
CHATEAU DE LA NEGLY

11560 Fleury d’Aude
Frankreich