Due Palme, „Costa” Negroamaro IGP Salento, rosso (12 Flaschen) 2020

Herrlicher Klassiker des Salento – gekonnt und süffig interpretiert.
„Costa” Negroamaro IGP Salento, rosso (12 Flaschen)
76,45 € statt 83.40 €

Art.-Nr.: IPU010120P · Inhalt: 12 Flaschen 9 l · 8,49 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Sparpaket! 11 + 1 Flasche gratis!

„Costa” Negroamaro IGP Salento, rosso (12 Flaschen) 2020
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Normalflasche

6,95 €

Art.-Nr.: IPU010120 · Inhalt: 0,75 l (9,27 Euro/l) Lieferbar
inkl. % MwSt. · zzgl. Versandkosten


„Costa” Negroamaro IGP Salento, rosso (12 Flaschen)
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Due Palme, „Costa” Negroamaro IGP Salento, rosso (12 Flaschen) 2020

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Sparpaket! 11 + 1 Flasche gratis!

76,45 € statt 83.40 €

Art.-Nr.: IPU010120P · Inhalt: 12 Flaschen 9 l · 8,49 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Normalflasche

6,95 €

Art.-Nr.: IPU010120 · Inhalt: 0,75 l (9,27 Euro/l) Lieferbar
inkl. % MwSt. · zzgl. Versandkosten

Herrlicher Klassiker des Salento – gekonnt und süffig interpretiert.

Der Negroamaro ist die wichtigste Rebsorte des Salento, jener 100 Kilometer langen und 40 Kilometer breiten Halbinsel, die im Allgemeinen als Absatz des italienischen Stiefels bezeichnet wird. Es ist eine der ältesten Weinbaugegenden Italiens. Man weiß, dass dort schon griechische Stämme lange vor den Römern Wein anbauten. Da sie damals eigene Rebsorten mitbrachten, ging man auch lange davon aus, dass der Negroamaro von den griechischen Inseln stamme. Das ist zwar möglich, doch man kann bis heute keinerlei DNA-Ähnlichkeiten zu griechischen Sorten feststellen – allerdings auch zu keiner italienischen Sorte, weshalb die Herkunft des Negroamaro im Dunkeln bleibt. Dunkel ist die Sorte ohnehin, und daher hat sie auch ihren Namen; denn das Schwarze ist für sie genauso typisch wie das Bittere. Doch verstehen Sie das Bittere nicht falsch, es handelt sich eher um eine herbe Note, wie man sie auch von süditalienischen Amaros wie beispielsweise dem „Averna“ kennt. Und wenn man es genau nimmt, dann strotzt ein Negroamaro wie der „Costa“ der Cantine Due Palme vor allem mit dunklen aromatischen Fruchtnoten. Die Cantine und ihre Winzer sind wahre Meister des Negroamaro, und sie haben sich der Traube zumindest mit vollem Engagement angenommen, kein Wunder also, dass der große Rebsortenatlas „Wine Grapes“ von Jancis Robinson, Julia Harding und José Vouillamoz unsere Cantina als notable producer für Negroamaro führt!

Dieser „Costa“ ist der „kleine Negroamaro“ für „kleines Geld“, wenn Sie so wollen. Und er ist der Wein, der jeden Abend, jedes klassische Pizza- oder Pasta-Gericht und jede Party aufwertet; denn dieser Wein sorgt einfach für gute Laune. Hier duftet es nach Pflaumen und Kirschen, Himbeeren und einer Note, die ein wenig an Hoisin-Sauce erinnert. Am Gaumen ist der „Costa“ ein im besten Sinne unkomplizierter, gutmütiger und lebenslustiger Wein voller roter und vor allem schwarzer Früchte und mit einer lebendigen sowie gleichzeitig seidigen Säure und einem runden Tannin. Die Frucht wird begleitet von dunklem, fast süßem Malz und einem Hauch von Zimt. Der Negroamaro wirkt dabei nicht etwa ausladend wuchtig, wie man es bei einem Wein von einem so heißen Flecken erwarten würde, sondern er kombiniert Reife mit Frische und einem ausgesprochen moderaten und umso trinkfreudigeren Alkoholgehalt von gerade einmal 12,5 Vol.-% – typisch Cantine Due Palme! Sie bringt die Essenz des apulischen Weins in die Flasche.

Küchentechnisch ein Universaltalent, das ganz ausgezeichnet mit diversen Pastagerichten harmoniert – etwa den in Apulien so beliebten „orecchiette“ (mit „cime di rapa“ oder einem klassischen „sugo“) oder „milaffanti“ (eine Pasta aus Hartweizengries, Ei, Pecorino und Petersilie, die man in einer Fleischbrühe serviert). Ab sofort ein Genuss und sicher bis 2024.

Kurz zusammengefasst:

„Costa” Negroamaro IGP Salento, rosso (12 Flaschen)

Herrlicher Klassiker des Salento – gekonnt und süffig interpretiert.

Der Due Palme Negroamaro „Costa“ ist der gekonnte Einstieg in die Weinwelt des Salento. Schon ziemlich großartig, was die Winzer vom Absatz des italienischen Stiefels da an wunderbar süffigem „Spaßwein“ zaubern! So viel Frucht, lebendige, seidige Säure und runde Tannine – das ist einfach ein perfekter, unkomplizierter Allrounder!

Rebsorten: Negroamaro

Anschrift des Winzers:
Due Palme
Cantine Due Palme
Via San Marco 130
72020 Cellino San Marco (BR)
Italien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandItalien
RegionApulien
WeingutDue Palme
Inhalt 12 Flaschen 9 l
WeinartRotwein
RebsortenNegroamaro
VerschlussKorken (Press)
Bestell-Nr.IPU010120P
Alkoholgehalt12,5 Vol.%
Restzucker9,0 g/l
Gesamtsäure5,7 g/l
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Due Palme
Cantine Due Palme
Via San Marco 130
72020 Cellino San Marco (BR)
Italien