Barba, Montepulciano d’Abruzzo DOC, rosso 2022

Moderner Montepulciano, der einfach Spaß macht!
10 % Rabatt
Montepulciano d’Abruzzo DOC, rosso
5,84 € statt 6.50 €

Art.-Nr.: IAB010122 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 7,79 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Achtung: nur noch 13 Mal verfügbar

Montepulciano d’Abruzzo DOC, rosso 2022

10 % Rabatt
Montepulciano d’Abruzzo DOC, rosso
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Barba, Montepulciano d’Abruzzo DOC, rosso 2022

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Achtung: nur noch 13 Mal verfügbar

5,84 € statt 6.50 €

Art.-Nr.: IAB010122 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 7,79 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Moderner Montepulciano, der einfach Spaß macht!

Dass beim Begriff Montepulciano schnell Verwirrung herrscht, liegt insbesondere darin begründet, dass dieser so wunderschön italienisch klingende Terminus zum einen für eine pittoresk anmutende toskanische Stadt Pate steht und zum andern eine (vor allem in den Marken und in den Abruzzen zu findende) rote Rebsorte bezeichnet. Die spätreifende, wuchskräftige Sorte kann unter optimalen Bedingungen große Mengen tiefdunkler Trauben erbringen und liefert für Winzer oft ein gutes Extrakt- und Alkoholverhältnis. Wahre Meister dieser Rebsorte finden wir beim Weingut Fratelli Barba. Die Barbas besitzen neben 68 Hektar Weinbergen auch noch Olivenhaine, eine Land- und Viehwirtschaft sowie ein Agriturismo. Ihre Herzensangelegenheit ist und bleibt aber die Erzeugung hochklassiger Montepulcianos. Dass Montepulciano dabei nicht immer kompliziert sein muss, sondern einfach Spaß machen kann, beweisen die Barba-Brüder mit ihrem Einsteiger-Montepulciano. Die Trauben dieses Weins stammen aus für die Region vergleichsweise dicht bepflanzten (etwa 4.000 Reben pro Hektar) Weinbergen in Pineto und Roseto degli Abruzzi, wo die im Schnitt ungefähr 15 Jahre alten Reben auf warmen sandig-schluffigen Schwemmlandböden mit Kalkeinschlüssen beste Reifebedingungen vorfinden. Nach einer langen Reifeperiode werden die Trauben Anfang Oktober gelesen und für zehn Tage temperaturkontrolliert in Edelstahltanks auf der Maische vergoren. Abgerundet wird der Wein durch die abschließende vier monatige Reifung auf der Feinhefe.

Bereits beim Öffnen der Flasche zeigt sich dieser Montepulciano äußerst zugänglich und nicht nur durch seine helle, rubinrote Farbe erkennbar leichter als seine großen Brüder „Vignafranca“ und „i Vasari“. Im Glas duftet er nach Kirsche, roter Pflaume und Waldbeeren, lässt florale Nuancen und etwas Würze erkennen. Am Gaumen zeigt sich, dass die Barbas ihr Handwerk verstehen: Eine samtige Textur und lebendige Säure transportieren gekonnt rotfruchtige Aromen (viel reife Erdbeere), eine Prise Veilchen und etwas grünen Pfeffer. Dieser Wein hat so gar nichts mit den überextrahierten, rustikalen Montepulciano-Varianten zu tun, die so manch „Lieblingsitaliener“ („buona sera, dottore!“ inklusive) gerne als „total authentisch“ ausschenkt, sondern begeistert mit so angenehmer wie eleganter Balance. Unkompliziert und trinkanimierend passt er perfekt zu leichten, „tomatisierten“ Pastagerichten und funktioniert aufgrund seiner zurückhaltenden Tanninstruktur solo genossen (vorzugsweise leicht gekühlt) auch ganz wunderbar!

Ab sofort bis 2027.

Kurz zusammengefasst:

Montepulciano d’Abruzzo DOC, rosso

Moderner Montepulciano, der einfach Spaß macht!

Ein wunderbar zugänglicher Montepulciano mit lebendiger Säure und reifen roten Fruchtaromen. Unkompliziert und trinkanimierend passt er perfekt zu leichten, „tomatisierten“ Pastagerichten und funktioniert aufgrund seiner zurückhaltenden Tanninstruktur solo genossen (vorzugsweise leicht gekühlt) auch ganz wunderbar!

Rebsorten: Montepulciano

Anschrift des Winzers:
Barba
Soc.Agr. Fratelli Barba S.r.l.
Via Patini, 7
64026 Roseto degli Abruzzi (TE)
Italien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandItalien
RegionAbruzzen
WeingutBarba
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenMontepulciano
VerschlussKorken (Diam®)
Bestell-Nr.IAB010122
Alkoholgehalt12,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Barba
Soc.Agr. Fratelli Barba S.r.l.
Via Patini, 7
64026 Roseto degli Abruzzi (TE)
Italien