Heinrich, Heinrich, Blaufränkisch Leithaberg 2013

Feingliedriges und dunkelwürziges Spektakel! So geht Blaufränkisch.
BioWein Logo
Heinrich, Blaufränkisch Leithaberg
17,50 € statt 21.90 €

Art.-Nr.: OBL021213 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 23,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Sie sparen 20%!

Heinrich, Blaufränkisch Leithaberg 2013

BioWein Logo
Heinrich, Blaufränkisch Leithaberg
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Heinrich, Heinrich, Blaufränkisch Leithaberg 2013

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Sie sparen 20%!

17,50 € statt 21.90 €

Art.-Nr.: OBL021213 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 23,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Feingliedriges und dunkelwürziges Spektakel! So geht Blaufränkisch.

Blaufränkisch. Und dann noch so einer wie der da. Erdig in der Nase, kirschig und betörend dunkelwürzig. Im Mund die reine Offenbarung. Da steht Thymian neben Pflaume, da weht Pfeffer und Kalk über den Gaumen, auf der Zunge Wacholder, Nelken und eine Ladung feuchter Schiefer. Komplex im Mund, trocken wie ein Staubtuch und mit etwas Luft befeuert macht der Kerl auf und fängt zu singen an. Er macht Druck, bleibt aber fein dabei, er zeigt Statur, verliert aber nichts an Eleganz. Saftig neckt er die Zungenränder, griffig zeigt er sich am Gaumen. Der Abgang ein rotfruchtiges wie dunkelwürziges Spektakel, das in einem schier endlos langen Nachhall ausklingt. Ich will ihn einfach trinken, diesen „Burgenländer”, will ihn spüren, wie er sich festkrallt und gleichzeitig so fein, ja fast schon filigran auf der Zunge steht. Nix fett, nix heiß, das ist frisches, spannungsgeladenes Blaufränkisch-Kino. Ein junger Hüpfer mit großem Potential bis weit über 2020 hinaus. Der steht erst am Beginn seiner "Weinkarriere" und ist jetzt bereits ein ganz feiner seiner Sorte. Ich werf’ mir jetzt ein Steak in die Pfanne und ernenne den Leithaberg zum Ersten Offizier.

Kurz zusammengefasst:

Heinrich, Blaufränkisch Leithaberg

Feingliedriges und dunkelwürziges Spektakel! So geht Blaufränkisch.

Erst am Beginn seiner „Weinkarriere” und schon so zugänglich. Erfrischend feiner, klar strukturierter Blaufränkisch, der weiß, wie Trinkspaß geht. Vielschichtig in der Aromatik, feingliedrig im Gefühl, elegant und traumhaft würzig. Lebendig, frisch und dank dunkler Würze auch leicht mystisch. Ein Burgenländer wie er im Weinbuch steht.

Rebsorten: Blaufränkisch

Anschrift des Winzers:
Heinrich
Weingut Heinrich GmbH
Baumgarten 60
7122 Gols
Österreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandÖsterreich
RegionBurgenland
WeingutHeinrich
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenBlaufränkisch
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.OBL021213
Bio-KontrollstelleAT-BIO-402
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Heinrich
Weingut Heinrich GmbH
Baumgarten 60
7122 Gols
Österreich