Beaucastel, Famille Perrin, „Peyre Blanche” Cairanne, rouge 2019

Kann vielen Châteauneuf-Weinen locker das Wasser reichten: tolles Terroir, guter Jahrgang und exzellenter Erzeuger.
Famille Perrin, „Peyre Blanche” Cairanne, rouge
11,90 €

Art.-Nr.: FRS011019 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 15,87 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

14,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

Famille Perrin, „Peyre Blanche” Cairanne, rouge 2019

Famille Perrin, „Peyre Blanche” Cairanne, rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Beaucastel, Famille Perrin, „Peyre Blanche” Cairanne, rouge 2019

14,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

11,90 €

Art.-Nr.: FRS011019 · Inhalt: Normalflasche 0,75 · 15,87 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Kann vielen Châteauneuf-Weinen locker das Wasser reichten: tolles Terroir, guter Jahrgang und exzellenter Erzeuger.

Die Eigentümerfamilie des legendären Châteauneuf-du-Pape-Weinguts Beaucastel erzeugt auch in weiteren Cru-Lagen an der südlichen Rhône Weine in ihrem unnachahmlichen Stil aus Intensität und Frische. Unweit der berühmten CdP-Region liegen nahe des Dörfchens Cairanne die von Steinen geprägten Weinberg der gleichnamigen Appellation. Das Terroir ist ähnlich, und wie bei den „großen Geschwistern“ dominiert Grenache im Zusammenspiel mit Syrah die Cuvée „Peyre Blanche“. Die kleinbeerigen Trauben stammen von uralten Reben, die nach biodynamischen Grundsätzen bewirtschaftet und in Handarbeit gelesen werden. Wunderbar betörend duftet es aus dem Glas mit der rubinroten Flüssigkeit nach dunklen Beeren und roten Früchten, vor allem nach Kirschen und Blau- und Johannisbeeren. Neben den delikaten Früchten nehmen wir noch eine kräutrige Würze wahr und Nuancen von Lakritz. Am Gaumen ist der „Peyre Blanche“ wunderbar weich und füllig elegant. Ein kraftvoller erster Schluck Wein, der einen balanciert kühlen Wein offenbart. Auch hier erfreuen kompakte, wohldosierte Früchte und ein Lakritz-Frischehauch mit einem langen, feinmineralischen Finale. Seine Kraft und die natürlich stets präsenten Garrigue-Aromen – wir haben diese Landschaft bei jedem Schluck ohnehin vor Augen – machen ihn zum wunderbaren Speisebegleiter für kräftige, reichhaltige provenzalische Gerichte. Uns schwebt aber ein (auch zu Hause leicht nachzukochendes) Gericht eines deutschen Drei-Sternekochs vor: Lammkeule mit Kirsch-Walnuss-Sauce – dazu macht sich der „Peyre Blanche“ er ebenso gut aussehen wie im Vergleich mit vielen, deutlich kostenintensiveren Weinen der Südrhône!

Ab sofort zu genießen, Höhepunkt ab 2022 bis 2026.

Kurz zusammengefasst:

Famille Perrin, „Peyre Blanche” Cairanne, rouge

Kann vielen Châteauneuf-Weinen locker das Wasser reichten: tolles Terroir, guter Jahrgang und exzellenter Erzeuger.

Ein kraftvoller Wein mit herrlicher Frucht und balancierter Kühle und Eleganz – so braucht die von Grenache dominierte Cuvée der Beaucastel-Eigentümerfamilie Perrin den Vergleich mit vielen Châteauneuf-Weinen nicht zu scheuen. Die Satelliten-Appellation Cairanne punktet wie stets mit bestem Terroir, auch in einem tollen 2019er-Jahrgang.

Rebsorten: Mourvèdre, Syrah, Grenache

Anschrift des Winzers:
Beaucastel
Chateau de Beaucastel - Perrin & Fils S.A.
La Ferrière, Route de Jonquières
84100 Orange
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionSüdliche Rhône
WeingutBeaucastel
Inhalt Normalflasche 0,75
WeinartRotwein
RebsortenMourvèdre, Syrah, Grenache
Verschlussnicht spezifiziert
Bestell-Nr.FRS011019
Alkoholgehalt14,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Beaucastel
Chateau de Beaucastel - Perrin & Fils S.A.
La Ferrière, Route de Jonquières
84100 Orange
Frankreich