Lafage, „Cayrol” Vieilles Vignes de Carignan IGP Côtes Catalanes, rouge 2020

Ein Charmeur der alten Schule – Lafages eindrucksvoller Carignan von 60 Jahre alten Reben
„Cayrol” Vieilles Vignes de Carignan IGP Côtes Catalanes, rouge
10,50 €

Art.-Nr.: FRO050120 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 14,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

14,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

„Cayrol” Vieilles Vignes de Carignan IGP Côtes Catalanes, rouge 2020

„Cayrol” Vieilles Vignes de Carignan IGP Côtes Catalanes, rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Lafage, „Cayrol” Vieilles Vignes de Carignan IGP Côtes Catalanes, rouge 2020

14,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

10,50 €

Art.-Nr.: FRO050120 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 14,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Ein Charmeur der alten Schule – Lafages eindrucksvoller Carignan von 60 Jahre alten Reben

90 Punkte – Robert Parker’s Wine Advocate

Bereits die kräftig leuchtende rubinrote Farbe ist als erstes Indiz für die Herkunft dieses Charmeurs in Carignan-Gestalt zu deuten. Einen noch offensichtlicheren Hinweis für seine Wurzeln liefert sein Name, „Cayrol“. Im Roussillon bnezeichnet cayrol die traditionellen roten Ziegel, die zum Bau kleiner Hütten, sogenannter casots, verwendet werden. Diese Hütten sollen den Winzern während der Arbeit im Weinberg Schutz vor den kräftigen Tramontana-Winden bieten, die teilweise mit bis zu 140 Stundenkilometern über Land und Reben fegen. Spätestens jetzt wird klar: die Trauben des „Cayrol“ stammen aus Frankreichs warmem Süden. Genauer gesagt, aus Hochlagen der Gemeinde Maury (Süßweinfans als Namensgeber der AOC Maury und ihrer vins doux naturels bekannt), wo die spätreifenden Carignantrauben auf dunklen Kalkmergel- und Schieferböden optimale Bedingungen vorfinden, um auszureifen.

Die von Hand gelesenen Trauben des „Cayrol“ werden schonend in 10- bis 12-Kilo-Kisten transportiert und im Keller nochmals selektiert. Vor der eigentlichen Fermentation werden die Trauben kalt mazeriert, um eine höhere Farbdichte und Aromenkonzentration, bei gleichzeitig geringer Tanninextraktion zu erhalten. Diese Methode basiert darauf, dass Tannine alkohol-, Farbstoffe und eine Vielzahl an Aromen hingegen wasserlöslich sind. Anschließend werden die Trauben bei 25 °C vergoren und ca. 10 % der Cuvée für einen Monat im Barrique ausgebaut.

Die Nase von Lafages „Cayrol“ hält, was seine intensive Farbe verspricht. Die alten Carignanreben zeigen ihren Charakter durch konzentrierte Aromen von Brombeeren, schwarzen Johannis- und Heidelbeeren. Zarte fleischige Noten, ein Hauch Bitumen und Gewürze verleihen ihr zusätzliche Komplexität. Am Gaumen spürt man die Wärme des Roussillons. In reifes, seidiges Tannin eingebettet entfalten sich Aromen dunkler Beeren, Backpflaumen und Korinthen. Der Wein zeigt sich vollmundig, stets charmant und erhaben und nie schwer. Ein perfekter Begleiter zu kräftigen Gerichten wie einem deftigen cassoulet, glasierter Entenbrust, Kaninchen oder einem würzigen Steak au poivre.

Ab sofort bis 2026.

Kurz zusammengefasst:

„Cayrol” Vieilles Vignes de Carignan IGP Côtes Catalanes, rouge

Ein Charmeur der alten Schule – Lafages eindrucksvoller Carignan von 60 Jahre alten Reben

Lafages „Cayrol“ – ein Charmeur der alten Schule, enorm zugänglich, dabei überaus seriös. Gekonnt erzählt er von den warmen, steinigen Hängen des Roussillon und den kräftigen Winden die ihn prägen. Und tatsächlich ist man gewillt, dem Wein überallhin zu folgen, denn dem seidigen Tannin nebst konzentrierter Beerenaromen kann man sich kaum entziehen.

Rebsorten: Carignan

Anschrift des Winzers:
Lafage
SCEA Domaine Lafage
Mas Miraflors
66000 Perpignan
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionRoussillon
WeingutLafage
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenCarignan
VerschlussKorken (Diam®)
Bestell-Nr.FRO050120
Alkoholgehalt14,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Lafage
SCEA Domaine Lafage
Mas Miraflors
66000 Perpignan
Frankreich