Ogier, Ogier, Côte Rôtie, „Reserve du Domaine” rouge 2004

Ogier, Côte Rôtie, „Reserve du Domaine” rouge
37,00 €

Art.-Nr.: FRN020104 · Inhalt: 0,75 · Euro/
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Ogier, Côte Rôtie, „Reserve du Domaine” rouge 2004

Ogier, Côte Rôtie, „Reserve du Domaine” rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Ogier, Ogier, Côte Rôtie, „Reserve du Domaine” rouge 2004

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

37,00 €

Art.-Nr.: FRN020104 · Inhalt: 0,75 · Euro/
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Der Jahrgang 2004 ist dunkelbeeriger, verspielter, finessenreicher, femininer ausgefallen als der mächtigere 2003er. Dieser zutiefst faszinierende delikate Wein brilliert zudem wie immer durch seine burgundische Eleganz, seine herausragende Komplexität, eine tiefdunkle Farbe und intensive Aromen: Traumhafte Nougatnoten und Karamell entsteigen verführerisch dem Glase, mit etwas Luftkontakt offenbaren sich Noten von eingelegten Brombeeren, schwarzen Johannisbeeren, Weihnachtsgewürzen, geräuchertem Speck, Vanilleschoten und feinen indischen Gewürzen. Ein wunderschöner Wein, der trotz seiner traditionellen Vinifikation die pure Exotik ausstrahlt. Am Gaumen sehr dicht, konzentriert, tief, reichhaltig und ungemein frisch, dazu eine herrliche reife Süße im phantastisch langen Abgang. „Ein fabelhafter Wein, der mit einem nicht enden wollenden Nachhall besticht und einen für diese Fülle fast spektakulär niedrigen Alkoholgrad aufweist”, urteilt begeistert Christina Hilker, Deutschlands Sommelier des Jahres 2005. Die ungemein kühlen, traumhaft weichen, rauchigen Gerbstoffe präsentieren sich mächtig (enormes Lager- und Entwicklungspotential!) und saftig zugleich sowie von seidener Struktur. Nach meinem persönlichen Geschmack einer von Ogiers bisher brillantesten Côte Rôtie und wohl auf der gleichen Qualitätsstufe wie der mit 95 Punkten von Parker geadelte 99er. Meine ganz besondere Empfehlung für diesen edlen Syrah in Referenzqualität!

Zu genießen ab sofort in seiner schönsten Primärfruchtphase (Dekantieren bitte), Höhepunkt voraussichtlich 2009 bis nach 2020.

Kurz zusammengefasst:

Ogier, Côte Rôtie, „Reserve du Domaine” rouge

Rebsorten: Syrah

Anschrift des Winzers:
Ogier
DOMAINE Stéphane Ogier
3, Chemin du Bac
69420 Ampuis
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionNördliche Rhône
WeingutOgier
Inhalt 0,75
WeinartRotwein
RebsortenSyrah
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FRN020104
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Ogier
DOMAINE Stéphane Ogier
3, Chemin du Bac
69420 Ampuis
Frankreich