Lamartine, Expression, rouge 2015

14,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Einer der größten Weine aus Cahors!

Lamartine, Expression, rouge  2015
Gekeltert wird der reinsortige „Expression“ ausschließlich aus uralten, ertragsschwachen Malbecreben – und ist eine Weltrarität, die nur durch die außerordentliche Güte des Klimas im Bereich der Domaine Lamartine zu erklären ist: „Ein deutscher Kriegsgefangener pflanzte 1943 auf einer besonderen, 3 Hektar großen Parzelle Malbec- Stöcke, diese haben wie durch ein Wunder den verheerenden mehrwöchigen harten Frost von 1956 überlebt, dem damals 99 % aller Rebpflanzungen im Cahors zum Opfer fielen,“ erzählt der alte Patron Alain Gayraud voller Stolz. Diese wertvollen Trauben von alten Rebstöcken besten genetischen Ursprungs liefern heute die Basis für das komplett in neuen Barriques ausgebaute Flaggschiff der Domaine, einen der ganz großen Klassiker der Region. Für die führende französische Weinzeitschrift „Revue du Vin de France“ – sie widmete schon vor ein paar Jahren den südwestfranzösischen Weinen ein großes, euphorisches Special unter dem Titel „Das große Erwachen im Südwesten“ – war dabei der ‚Expression‘ schlicht der „größte unter allen verkosteten Weinen“. Auch im WEINWISSER durfte sich die Cuvée Expression in der Vergangenheit bereits über die Auszeichnung als bester Cahors-Wein freuen!

Und was ist das für ein Anblick! Schwarz wie Tinte steht der Expression im Glas und duftet nach Pflaumen, Mokka und Graphit. Da ist richtig Dampf im Kelch und kaum steht der Tropfen auf der Zunge, nimmt er uns in Geiselhaft. Trocken und geradlinig ist er einerseits, ungemein saftig ist er aber auf der anderen Seite. Dunkelschwarze Früchte wie Johannisbeeren und Holunder führen das Kommando, eine edle Mokkawolke, die den Gaumen zärtlich einstreicht, erinnert an besten italienischen Espresso. Frisch gespitzter Bleistift (Graphit) ist zu schmecken, dazu typische Unterholzaromen wie morsches Geäst und auch ein wenig Herbstlaub. Das Gerbstoffkleid ist bereits jetzt in der Jugend sehr fein, kühl und samtig. Für einen jungen Cahors aus 2015 ist dies eher eine Seltenheit und ein Indiz für die vorzügliche Arbeit, die auf Lamartine von Alain und seinen beiden Kindern geleistet wird. Reif und saftig ist die Frucht, die auf der Zunge druckvoll, aber alles andere als schwer wirkt. Klar, der Tropfen hat Kraft und Muskeln, doch schafft er es gekonnt, trotz all seinen maskulinen Anlagen fein und elegant zu wirken. Bekommt er Luft, dreht er richtig auf, wird fast schlank in seinem Wesen, ohne jedoch Charakter einzubüßen. Die Würze ist schlicht phantastisch, die Frucht schwarz wie die Nacht, das Mundgefühl die pure Lust. Das ist Malbec für die nächsten zehn Jahre und noch darüber hinaus.

Lamartine vinifiziert Cahors vom Feinsten: Auf seinem Höhepunkt so elegant und aristokratisch, wie Bordeaux es gerne wäre, aber nur noch selten ist. Und dies zu einem Bruchteil des Preises, der im Bordelais verlangt wird!
Land: Frankreich
Region: Cahors
Weingut: Château Lamartine - Cahors
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Malbec
   
Verschluss: Korken (natur)
Bestell-Nr.: FSW080315
Alkohol: 14,0 % vol.
Restzucker: 0,3 (g/L)
Gesamtsäure: 4,6 (g/L)
   
schwefelige Säure: 18 (mg/L, frei)
schwefelige Säure: 74 (mg/L, gesamt)
Analysedatum: 19.04.18
   
Allergene: Sulfite

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
26,90 €
(entspricht 35,87 €/l | Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen