Cros, Domaine du Cros, „Lo Sang del Pais”, rouge 2012

Domaine du Cros, „Lo Sang del Pais”, rouge
8,50 €

Art.-Nr.: FSW010112 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 11,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Reservierbar, voraussichtlich wieder lieferbar ab Mitte/Ende Juli 2014!

Domaine du Cros, „Lo Sang del Pais”, rouge 2012

Domaine du Cros, „Lo Sang del Pais”, rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Cros, Domaine du Cros, „Lo Sang del Pais”, rouge 2012

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Reservierbar, voraussichtlich wieder lieferbar ab Mitte/Ende Juli 2014!

8,50 €

Art.-Nr.: FSW010112 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 11,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Ein betörender Rotwein aus Frankreichs Landen mit gerade einmal knappen 12,5 Volumenprozent Alkohol?

Fast unvorstellbar, aber wahr! Eine Reminiszenz an gute alte Zeiten – Rotweine, wie sie vor über 20 Jahren einmal schmeckten. Überhaupt kein Wein für Liebhaber opulenter Gewächse mit süßlicher Beerenfrucht, von Marmeladenweinen australischer Machart ganz zu schweigen. Stattdessen ein fast unvorstellbar charaktervoller, frisch-mineralischer Wein voller lebendiger Ursprünglichkeit zu einem angesichts seiner dramatischen Qualität schier unglaublich günstigen Preis!

Von einem tief dunklen Rot in der Farbe geprägt, entsteigt eine betörende, unwiderstehliche Duftwoge dem Glase, deren einzelne Bestandteile wie die typischen, wild wachsenden Himbeeren, rote Johannisbeeren, saftige Kirschen, Paprika, Lakritze, frische Kräuter (Minze!) und mineralisch-rauchige Gesteins- und Gewürznoten man zwar genussvoll analysieren kann, gleichwohl ist es in seiner Zusammensetzung ein einzigartiges, originäres und unverwechselbares Geschmacksprofil, das auch erfahrene Weinliebhaber so wohl noch nie erleben durften. (Der Geschmack erinnert, wenn überhaupt, ein wenig an große Cabernet Franc aus dem Bordelais in den 80er Jahren!) Authentisches Südwestfrankreich, wie es originärer und eigenständiger nicht sein kann! Welch kühl-mineralische Gerbstoffe, welche genialen kleinen, roten Johannisbeeren tänzeln fokussiert über die Zungenmitte und verstärken den schlanken Charakter dieses unvergleichlichen Weines! In ihrer Jugend bereits entwickeln sie eine feinkörnige dezente Süße, um im Stadium der Reife mit einer fülligen Frische und einem cremig-rassigen Nachhall zu begeistern! Frankreichs wilder Südwesten ist wahrlich traumhaft reich an eigenständigen Rebsorten, ein wahres Museum autochthoner Trauben, die man außerhalb der Region selten findet.
Und dieser urwüchsige Fer Servadou aus der romantischen Region Marcillac in den Ausläufern des Zentralmassives ist ein solch köstlichen Rotwein mit Charakter und animierend niedrigem Alkoholgehalt, dass ich Ihnen allen, unseren werten Kunden, die aufgeschlossen und mit wacher Neugier unseren Empfehlungen vertrauen, diesen unvergleichlichen Tropfen ausdrücklich ans Herz legen möchte.

Einer der originellsten Rotweine Frankreichs mit einem irren Preis-Genuss-Verhältnis! Leicht gekühlt bei ca. 14° Celsius auch ein traumhafter Terrassenwein (phantastischer Begleiter zu allen Grillgerichten) – bei dem niedrigen Alkoholgehalt kann es durchaus auch einmal ein Gläschen mehr sein!
Zu genießen ab sofort bis nach 2020, hält mühelos mehrere Tage in der geöffneten Flasche und wird dabei immer besser!

PS: Christoph Raffelt feiert in seinem Blog „Originalverkorkt” unseren Marcillac Lo Sang del Païs 2011 als „eigenständigen, charaktervollen Stoff, eine Weinentdeckung, wie ich sie liebe! Das Besondere dieses Weins ist die Kombination von Gewürzen, Himbeeren, Johannisbeeren und präsenten Gerbstoffen, die jedoch komplett weich und rund sind. Dazu hat der Wein gerade einmal 12.5% Alkohol und - er kostet keine 9 Euro! Entsprechend ist dies ungewöhnlich viel eigenständiger, charaktervoller Stoff für‘s Geld. Diese südwestfranzösischen Weine machen einfach immer wieder großen Spaß.”

Kurz zusammengefasst:

Domaine du Cros, „Lo Sang del Pais”, rouge

Einer der originellsten Rotweine Frankreichs mit einem irren Preis-Genuss-Verhältnis! Leicht gekühlt bei ca. 14° Celsius auch ein traumhafter Terrassenwein (phantastischer Begleiter zu allen Grillgerichten) – bei dem niedrigen Alkoholgehalt kann es durchaus auch einmal ein Gläschen mehr sein!

Rebsorten: Fer Servadou

Anschrift des Winzers:
Cros
DOMAINE DU CROS
Le Cros
12390 Goutrens
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionSüdwesten
WeingutCros
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenFer Servadou
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FSW010112
Alkoholgehalt12,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Cros
DOMAINE DU CROS
Le Cros
12390 Goutrens
Frankreich