Morgon Côte du Py, rouge

Morgon Côte du Py, rouge
16,50 €

Art.-Nr.: FBJ030211 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 22,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Morgon Côte du Py, rouge 2011

Morgon Côte du Py, rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Morgon Côte du Py, rouge 2011

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

16,50 €

Art.-Nr.: FBJ030211 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 22,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

In VINUM zu den 11 Weinen mit 16-Punkten gehörend, die ganz knapp hinter den Siegerweinen gewertet wurden und im internationalen Kontext betrachtet ein fast aberwitzig günstiges Preis-Genuss-Verhältnis besitzen.

Das fröhliche Image eines leckeren fruchtbetonten Beaujolais ist durch kriminelle Primeur-Panschereien und -Orgien sowie den obligatorischen Kopfschmerz danach arg ramponiert. Das aber haben die (zugegebenermaßen wenigen) guten Produzenten dieser landschaftlich so reizvollen Region überhaupt nicht verdient. Dennoch hatten sie lange Zeit keine Chance gegen die Massenbetriebe, die das Beaujolais quantitativ beherrschen. Und der kundige Weinkenner wandte sich ab mit Grausen! Aber die wenigen aufrechten Gallier haben einfach niemals aufgegeben, haben gearbeitet wir irre in ihren schönen, sanft gewellten Weinbergen, sind auf biologischen oder gar biodynamischen Anbau umgestiegen (Desvignes selbst arbeitet nach urtraditionellen naturnahen Anbaumethoden), haben nach und nach begeisterte Käufer für ihre liebevoll produzierten Tropfen gefunden und heute sind ihre Weine, insbesondere die raren Spitzengewächse, unter Kennern weltweit mit Kultstatus versehen und auf einmal so gesucht wie die gerühmten Pretiosen des Burgunds.

Und ein Renner auf dem internationalen Markt ist unser hedonistischer LeckerSchmecker unseres neuen Kleinods aus Morgon mit seiner animierenden Frische im Trunk, seiner komplexen, saftigen, reifen, ungemein komplexen, betörenden Frucht (rote und blaue Beeren, rote Kirsche, reife Waldhimbeeren, zart unterlegt von rauchigem schwarzen Tee, intensiven Veilchen-Düften und hellen Tabaknoten), seiner erfrischenden, jodigen Mineralität, seiner inneren Dichte und Kraft bei aller Feinheit und seiner traumhaften Harmonie!

Zu genießen ab sofort, Höhepunkt 2016 bis (weit?) nach 2025.

Kurz zusammengefasst:

Morgon Côte du Py, rouge

In VINUM zu den 11 Weinen mit 16-Punkten gehörend, die ganz knapp hinter den Siegerweinen gewertet wurden und im internationalen Kontext betrachtet ein fast aberwitzig günstiges Preis-Genuss-Verhältnis besitzen.

Rebsorten: Gamay

Anschrift des Winzers:
Claude Desvignes
EARL Louis et Claude Desvignes
Rue de la Voûte 135
69910 Villié-Morgon
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionBeaujolais
WeingutClaude Desvignes
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenGamay
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FBJ030211
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Claude Desvignes
EARL Louis et Claude Desvignes
Rue de la Voûte 135
69910 Villié-Morgon
Frankreich