Clos des Papes, Châteauneuf-du-Pape, rouge 2015

Zeit für CLOS DES PAPES - DAS Urgestein der südlichen Rhône – Uralter Adel aus Châteuneuf-du-Pape, Weine in aristrokatischem Stil!
Châteauneuf-du-Pape, rouge
75,00 €

Art.-Nr.: FRS170115 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 100,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

15,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Châteauneuf-du-Pape, rouge 2015

Châteauneuf-du-Pape, rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Clos des Papes, Châteauneuf-du-Pape, rouge 2015

15,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

75,00 €

Art.-Nr.: FRS170115 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 100,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Zeit für CLOS DES PAPES - DAS Urgestein der südlichen Rhône – Uralter Adel aus Châteuneuf-du-Pape, Weine in aristrokatischem Stil!

Gänsehautatmosphäre! Einer der 5 besten Weine in der glanzvollen Geschichte dieses Traditionsgutes!

Ein Châteuneuf-du-Pape wie kein anderer. Und das aus biologischem Anbau! Bis 96 Punkte bei Parker, 96 bis 98 Punkte von Tino Seiwert.

Vincent Avril produziert ungemein komplexe, extrem finessenreiche, terroirgeprägte, traditionelle Châteauneuf-Weine alter Schule ohne jeglichen Barriqueausbau, geprägt durch alte Reben aller 13 in der Appellation zugelassener Rebsorten, die verantwortlich zeichnen für die große Harmonie und Ausgewogenheit seiner Weine. Der hedonistische 2015er Jahrgang, vinifiziert nach Prinzipien des biodynamischen Anbaus, ist traumhaft balanciert und gekennzeichnet mit einer großartigen Konzentration, Dichte und Kraft, einer phantastischen Tiefe und einer faszinierend komplexen Aromenvielfalt: Schichten um Schichten von schwarzen und roten Früchten (insbesondere saftige Kirschen, Waldhimbeeren und Walderdbeeren, Cassis), Hagebutten, reifen Zwetschgen, gerösteten Kakaobohnen, Schlehen, Lakritze, schwarzer Pfeffer, Trüffeln und allerfeinste Gewürzen. Das gesamte Kaleidoskop zeigt sich ultrafein und hinterlässt im Mund eine wunderschöne salzige Spur, so tänzelnd, so fein.

Auf der Zunge delikate Verführung pur durch eine betörende, edle Fruchttiefe, unglaublich reichhaltig, komplex, ausladend, animierende Frische, die reifen, saftigen, geschliffenen Tannine sind eingebettet in eine straffe Mineralität, extrem lang anhaltend, ein majestätischer Châteauneuf-du-Pape, ein Archetyp seiner Appellation, gleichwohl in seiner noblen Stilistik (aus Samt und Seide gewoben) wie ein seidiger Chambertin aus dem Burgund daherkommend!

Extrem streng liest Vincent jede einzelne Traube (auf die Stunde genau wurde die optimale Reife abgewartet) von Hand, zu unterschiedlichen Zeitpunkten in den einzelnen Parzellen, um immer den optimalen Reifezustand zu treffen, so dass dieses Weltklassegewächs in dem zu Recht mit Lobeshymnen bedachten Jahrgang 2015 zu einem der fünf besten Weine in der glanzvollen Geschichte dieses Traditionsgutes zu zählen ist und damit qualitativ nahe dem Ideal liegt. Aufgrund seiner fabelhaften Balanciertheit, seiner Ausgewogenheit, Frische, Finesse und Eleganz bei gleichzeitiger enormer Dichte, Reife und Konzentration kann ich Ihnen, werte Kunden, diesen sagenhaft großen Stoff, der einmal zu den Legenden von Châteauneuf- du-Pape gehören wird, nur wärmstens empfehlen: Diese singuläre Qualität zählt in ihrer traumhaften Dimensionierung zu den großen Wein-„Persönlichkeiten” Frankreichs mit einer expressiven Natürlichkeit, der seine faszinierende Aura seinem großen Terroir und einer meisterhaften Weinbereitung durch Vincent Avril verdankt.

Tino Seiwert: „Das ist gaaaaanz großes Kino, wenn man die Finesse im Wein liebt. Verständlich, dass Parker da nur bis 96 Punkte geht. Für meinen Geschmack bei den Fassproben 96–98 Punkte und ich warte sehnsüchtig auf die Ankunft der fertigen Cuvée in Saarwellingen, vielleicht ist da gar die Idealnote drin!

Zu genießen jetzt schon und in den kommenden Monaten in seiner schönsten Primärfruchtphase, danach wird sich dieses Weinmonument wohl wieder verschließen, Höhepunkt wohl 2022 bis nach 2040.

Kurz zusammengefasst:

Châteauneuf-du-Pape, rouge

Zeit für CLOS DES PAPES - DAS Urgestein der südlichen Rhône – Uralter Adel aus Châteuneuf-du-Pape, Weine in aristrokatischem Stil!

Einer der 5 besten Weine in der glanzvollen Geschichte dieses Traditionsgutes! Tino Seiwert: „Das ist gaaaaanz großes Kino, wenn man die Finesse im Wein liebt. Verständlich, dass Parker da nur bis 96 Punkte geht. Für meinen Geschmack bei den Fassproben 96–98 Punkte und ich warte sehnsüchtig auf die Ankunft der fertigen Cuvée in Saarwellingen, vielleicht ist da gar die Idealnote drin!”

Rebsorten: Grenache, Mourvèdre, Syrah

Anschrift des Winzers:
Clos des Papes
SCEA du Clos des Papes
13, avenue Pierre de Luxembourg
84230 Chateauneuf-du-Pape
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionSüdliche Rhône
WeingutClos des Papes
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenGrenache, Mourvèdre, Syrah
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FRS170115
Alkoholgehalt15,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Clos des Papes
SCEA du Clos des Papes
13, avenue Pierre de Luxembourg
84230 Chateauneuf-du-Pape
Frankreich