Henri Boillot, Bourgogne Pinot Noir 2016

„Dieser makellose Bourgogne Noir, der völlig ohne neues Holz auskommt, wird früh wunderbare Trinkfreude bereiten.“ Stephen Tanzer
Bourgogne Pinot Noir
26,90 €

Art.-Nr.: FBU013916 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 35,87 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Bourgogne Pinot Noir 2016

Bourgogne Pinot Noir
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Henri Boillot, Bourgogne Pinot Noir 2016

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

26,90 €

Art.-Nr.: FBU013916 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 35,87 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

„Dieser makellose Bourgogne Noir, der völlig ohne neues Holz auskommt, wird früh wunderbare Trinkfreude bereiten.“ Stephen Tanzer

Henri Boillots Bourgogne rouge ist eine Klasse für sich. Man spürt bei allen Pinots von Boillot, dass sie von einem Weißweinproduzenten vinifiziert wurden. Und so müssen wir an Klaus Peter Kellers Charakterisierung denken, der guten Pinot Noir als „roten Riesling“ bezeichnet. Zu Recht, denn die besten Exemplare bestechen durch Frische, Leichtigkeit und Trinkfluss. So wie dieser – typisch dunkelfarbige – Pinot Noir, der wunderbar duftig-dunkle Beeren, Minze und Pfeffer im Bouquet andeutet und sogar einen Hauch Lavendel verströmt. Am Gaumen ist das ein tänzelnder, vibrierend saftiger Pinot Noir voller Sauerkirschnoten und ganz weichem Tannin, der durch die erdigen Noten erst seinen Charme verliehen bekommt. Das animierend fein polierte Tannin gibt ihm große Trinkfreude in der Jugend und prädestiniert ihn zu einem exzellenten Einstiegsburgunder, den wir uns – ganz nobel – als Pinot Noir für jeden Tag gerne wünschen würden!

Übrigens werden die Rotweine des Hauses mittlerweile ausschließlich von Henri Boillots Sohn Guillaume vinifiziert. Es ist spürbar, dass sie seitdem nochmals an Präzision und Finesse gewonnen haben und trauen der Domaine zu, zukünftig vielleicht noch stärker als Pinot-Erzeuger wahrgenommen werden. Châpeau Guillaume!

Zu genießen ab sofort. Potenzial für mindestens 5 weitere Jahre.

Kurz zusammengefasst:

Bourgogne Pinot Noir

„Dieser makellose Bourgogne Noir, der völlig ohne neues Holz auskommt, wird früh wunderbare Trinkfreude bereiten.“ Stephen Tanzer

Henri Boillots Bourgogne rouge ist eine Klasse für sich. Man spürt bei allen Pinots von Boillot, dass sie von einem Weißweinproduzenten vinifiziert wurden. Und so müssen wir an Klaus Peter Kellers Charakterisierung denken, der guten Pinot Noir als „roten Riesling“ bezeichnet. Zu Recht, denn die besten Exemplare bestechen durch Frische, Leichtigkeit und Trinkfluss.

Rebsorten: Chardonnay

Anschrift des Winzers:
Henri Boillot
Maison Henri Boillot
Z.A. des Champs Lins
21190 Meursault
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionBurgund
WeingutHenri Boillot
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenChardonnay
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FBU013916
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
Restzucker0,4 g/l
Gesamtsäure5,7 g/l
Schwefelige Säurefrei: 25 mg/l
gesamt: 63 mg/l
Analysedatum
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Henri Boillot
Maison Henri Boillot
Z.A. des Champs Lins
21190 Meursault
Frankreich