del Pino, Barbaresco, rosso 2014

Bereits der klassische Barbaresco ist wieder einmal traumhaft!” Antonio Galloni
VeganWein Logo
Barbaresco, rosso
25,45 €

Art.-Nr.: IPI060314 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 33,93 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

14,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Achtung: nur noch 2 Stück auf Lager

Barbaresco, rosso 2014

VeganWein Logo
Barbaresco, rosso
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

del Pino, Barbaresco, rosso 2014

14,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Achtung: nur noch 2 Stück auf Lager

25,45 €

Art.-Nr.: IPI060314 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 33,93 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Bereits der klassische Barbaresco ist wieder einmal traumhaft!” Antonio Galloni

Einer der größten Weinwerte Italiens!

Der elegante Jahrgang 2014 harmoniert wunderbar mit Renato Vaccas Weinstil. Dieser ist tendenziell bei aller Intensität immer auf der Seite der Finesse. Und so haben wir besonderen Gefallen am 2014er Barbaresco gefunden, der mit einer betörenden, sinnlichen Frucht zu schier unglaublich sympathischen Preis ein echtes Feuerwerk für die Sinne abfeuert. Bei einem Glas mit diesem wunderschönen Rotwein kann man sie schmecken, die Seele des Piemont. Renato Vacca hat sie eingebunden in diesen großartigen Barbaresco! Vaccas Barbaresco liegt granatrot im Glas. Die Ränder sind ziegelrot, man kann die Hand unterm Glas sehen, so wie bei gutem Pinot Noir! Und dann duftet es auch schon intensiv Amarenakirsche aus dem Glas, Hagebutte und rauchiges Piment d’Espelette. Einfach ein typischer Piemonteser, mit seinem unverkennbaren sonnigen und doch eleganten „Italo-Bouquet“. Etwas Veilchenaromen und Rosenblätter blühen mit mehr Belüftung auf. Alles bleibt subtil und in sich ruhend. Am Gaumen glänzt dieser Barbaresco dann durch seine berührende Harmonie zwischen einer aristokratischen Feinheit, Finesse und Eleganz (zarte Noten von Herzkirschen, einem Hauch Balsamico) unter Bewahrung der rebsortencharakteristischen Tannine und einer ungemein präzisen Struktur. Dazu findet sich eine geniale Frische und eine tolle Balance. Barbaresco in einem attraktiven femininen Stil, wie es perfekter kaum gelingen mag! Er ist oft der heimliche Star unter Renato Vaccas Barbaresco-Crus, der in sich die vier Lagen Starderi, Albano, Gallina und Albesani vereint und scheinbar aus einer jeden nur die besten Eigenschaften zum Vorschein bringt. Aktuell gerne 1-2 Jahre warten, dann verfeinert sich die Tanninstruktur noch weiter und der Wein wird seinen ersten Höhepunkt haben, oder bereits jetzt geduldig dekantieren.

Zu genießen ab sofort, bitte dekantieren, die Gerbstoffe schmelzen schnell dahin, Höhepunkt ab Herbst 2020 bis 2030.

Kurz zusammengefasst:

Barbaresco, rosso

Bereits der klassische Barbaresco ist wieder einmal traumhaft!” Antonio Galloni

Vaccas Barbaresco liegt granatrot im Glas. Die Ränder sind ziegelrot, man kann die Hand unterm Glas sehen, so wie bei gutem Pinot Noir! Und dann duftet es auch schon intensiv Amarenakirsche aus dem Glas, Hagebutte und rauchiges Piment d’Espelette. Einfach ein typischer Piemonteser, mit seinem unverkennbaren sonnigen und doch eleganten „Italo-Bouquet“. Etwas Veilchenaromen und Rosenblätter blühen mit mehr Belüftung auf. Alles bleibt subtil und in sich ruhend.

Rebsorten: Nebbiolo

Anschrift des Winzers:
del Pino
Cantina del Pino
Strada Ovello 31
12050 Barbaresco
Italien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandItalien
RegionPiemont
Weingutdel Pino
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenNebbiolo
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.IPI060314
Alkoholgehalt14,0 Vol.%
Restzucker0,3 g/l
Gesamtsäure5,9 g/l
Schwefelige Säurefrei: 0 mg/l
gesamt: 94 mg/l
Analysedatum
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
del Pino
Cantina del Pino
Strada Ovello 31
12050 Barbaresco
Italien