Lamartine, „Tandem” Cahors, rouge 2019

Bronze-Medaille! (DECANTER WORLD WINE AWARDS)
„Tandem” Cahors, rouge
9,84 €

Art.-Nr.: FSW080419 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 13,12 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

„Tandem” Cahors, rouge 2019

„Tandem” Cahors, rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Lamartine, „Tandem” Cahors, rouge 2019

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

9,84 €

Art.-Nr.: FSW080419 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 13,12 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Bronze-Medaille! (DECANTER WORLD WINE AWARDS)

Stabübergabe: Alains Kinder, Lise und Benjamin, glänzen mit ihrem Projekt, der Cuvée „Tandem“!

Seit dem Jahrgang 2016 kümmern sich Alains Kinder, Lise und Benjamin um das Fortbestehen des vor allem in Frankreich hochgeschätzten Kultbetriebs aus Cahors, dem Château Lamartine. Vier Jahrzehnte lang prägte ihr Vater die Region, prägte das Bild, das wir heute von ihr haben. Dieses Erbe wollen die beiden stilvoll weiterführen, ergänzen das Portfolio der etablierten Klassiker um den einen oder anderen Wein mit völlig neuen Ansätzen. Ihr „Tandem“ war die erste eigene Cuvée. Natürlich ist auch dieser Cahors ein reinsortiger Malbec. Er stammt von über 30-jährigen Reben, die auf kalkreichem Terroir stehen. Lise und Benjamin achten hier auf niedrige Erträge (unter 40 Hektoliter pro Hektar), vor allem gewährt diese Cuvée einen Ausblick auf das, was von ihnen zu erwarten sein wird. Der Fokus liegt auf der Bewahrung der Frische der Frucht. Dies gelingt ihnen – neben aufwändiger Weinbergsarbeit – vor allem durch die Vorgehensweise im Keller. Die Malbec- Trauben werden bei niedrigen Temperaturen vergoren und sehen, anstelle von neuem Holz, eine Mischung aus Betonei- und Zementtanks. Das lenkt den Fokus auf die ursprüngliche Frucht der Rebsorte. Und wie gut ist den beiden ihr „Tandem“ gelungen! Wir waren seinerzeit auf Anhieb begeistert und führen den Wein seit dem Premieren- Jahrgang 2016.

Die typisch dunkle violette Erscheinung aller Weine aus dem Cahors behält auch diese Cuvée bei. 2019 war ein kraftvoller Jahrgang, doch hier duftet es kühl nach Veilchen, Maulbeeren und Schwarzkirschen aus dem Glas. Mit 13,0 Vol.-% Alkohol bleibt der rote Cahors im stilvollen Rahmen, ist dabei keinesfalls ein „Leichtgewicht“. Seine Kraft bezieht er allerdings über die niedrigen Erträge, nicht durch überreifes Lesematerial. Und so verführen hier angenehm stoffige Tannine, während ein sattes Spektrum aromatischer dunkler Früchte über den Gaumen gleitet. Das ist Cahors der neuen Schule, die, ohne das Terroir zu vernachlässigen, alles im Wein Überflüssige abstreift, ihn damit ganz präzise definiert. Uns gefällt besonders die Kernigkeit und Geradlinigkeit dieser Cuvée, die druckvoll über den Gaumen gleitet, ohne mit sprödem Tannin zu bremsen. Und so kann man hier von bestem Trinkfluss sprechen. Wir behaupten: Um die Zukunft Cahors braucht man sich mit solch klugen und hochmotivierten Köpfen keinerlei Sorgen zu machen!

Zu genießen ab sofort bis etwa 2028.

Kurz zusammengefasst:

„Tandem” Cahors, rouge

Bronze-Medaille! (DECANTER WORLD WINE AWARDS)

Malbec neu interpretiert! Lise und Benjamins reinsortiger Malbec glänzt durch Abwesenheit von Holz. Der Ausbau im Beton- und Zementtank rückt die Frucht der Rebsorte in den Vordergrund, die zarte und kühle Vergärung sorgt für geschmeidige Tannine, ohne die Kraft eines guten Cahors zu vernachlässigen. Top-Tipp!

Rebsorten: Malbec

Anschrift des Winzers:
Lamartine
CHATEAU LAMARTINE

46700 Soturac
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionCahors
WeingutLamartine
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenMalbec
VerschlussKorken (Diam®)
Bestell-Nr.FSW080419
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
Restzucker0,3 g/l
Gesamtsäure5,9 g/l
Schwefelige Säurefrei: 17 mg/l
gesamt: 49 mg/l
Analysedatum
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Lamartine
CHATEAU LAMARTINE

46700 Soturac
Frankreich