Bosquets, „Réserve du Domaine” Gigondas, rouge 2020

Die „Réserve“ ist der Einstieg in die faszinierende Weinwelt von Julien Bréchet
„Réserve du Domaine” Gigondas, rouge
27,95 €

Art.-Nr.: FRS260220 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 37,27 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

14,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

„Réserve du Domaine” Gigondas, rouge 2020
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Magnum

59,95 €

Art.-Nr.: FRS260220M · Inhalt: 1,5 l (39,97 Euro/l) Lieferbar
inkl. % MwSt. · zzgl. Versandkosten


„Réserve du Domaine” Gigondas, rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Bosquets, „Réserve du Domaine” Gigondas, rouge 2020

14,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

27,95 €

Art.-Nr.: FRS260220 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 37,27 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Magnum

59,95 €

Art.-Nr.: FRS260220M · Inhalt: 1,5 l (39,97 Euro/l) Lieferbar
inkl. % MwSt. · zzgl. Versandkosten

Die „Réserve“ ist der Einstieg in die faszinierende Weinwelt von Julien Bréchet

Die „Réserve du Domaine“ ist sozusagen der Hauswein, der Einstieg in die faszinierende Welt des Julien Bréchet, der die Maßstäbe in Gigondas neu definiert hat. Einer Weinregion, die für ihre intensiven, komplexen und eleganten Rotweine bekannt ist. Die Reben für die „Réserve sind rund fünfzig Jahre alt und stehen auf Mergel, Ton, Kalk und Sand. Die Weinberge werden biologisch bewirtschaftet, auch biodynamische Methoden werden eingesetzt. Die Erträge lagen, wie in der Domaine üblich, bei enorm geringen Erträgen von nur 16 Hektoliter pro Hektar. Die Trauben (Grenache Noir, Syrah, Mourvèdre und Cinsault) wurden von Hand gelesen, im Edelstahl vergoren und lagen ungefähr vier Wochen auf der Maische. Danach wurde der Wein über 18 Monate in Eichenfässern verschiedener Größe (228, 400, 500 und 600 Liter) ausgebaut, anschließend reifte er noch sechs Monate im Beton. Kräftige Nase mit roter und dunkler Frucht, Cassis, Brombeeren, dunkle Kirschen, Walderdbeeren, Holzwürze, Tabak, Veilchen, Lavendel, Garrigue-Würze, Zeder, Kakao und etwas Granatapfel. Als Ouvertüre am Gaumen süßer Extrakt, ziemlich kräftiger und auch voluminöser Wein mit seidiger Textur, dunkler Schokolade, saftigen, reifen Brombeeren, Schwarzkirsche, auch etwas Pflaumenlikör, warme Erde und Unterholz. Die präsente Säure ist nahtlos eingefügt, merkliche Mineralik, eine leicht salzige Note, kräutrige Noten, die auch von der warmen, mediterranen Landschaft erzählen. Die kräftigen Gerbstoffe in guter Dosierung und mit mittlerem Korn sind zugänglich, stimmiges Gleichgewicht der Elemente. Einprägsamer Wein, der mit seiner Opulenz, Würze, Komplexität und Ausgewogenheit gefällt, langer Nachhall. Es ist erstaunlich, was Julien Bréchet schon in diesem Segment anbietet: Damit hat sich der Alleskönner selbst übertroffen und unterstreicht seine Sonderstellung im Süden Frankreichs. Stellt mühelos deutlich teurere Weine aus Gigondas in den Schatten!

Ab sofort (gut belüftet) und bis 2035.

Kurz zusammengefasst:

„Réserve du Domaine” Gigondas, rouge

Die „Réserve“ ist der Einstieg in die faszinierende Weinwelt von Julien Bréchet

Alleskönner Julien Bréchet von der Domaine des Bosquets hat sich mit der roten „Réserve du Domaine“ aus dem Jahrgang 2020 selbst übertroffen. Großzügig gebaut und mit seidiger Textur zeigen sich Kraft, Volumen, Spannung und Würze, unterlegt von mineralischen Akzenten. Ein einprägsamer Rotwein mit langem Nachhall und ausgezeichnetem Reifepotenzial, der teurere Weine aus Gigondas übertrifft!

Rebsorten: Grenache, Syrah, Mourvèdre, Cinsaut

Anschrift des Winzers:
Bosquets
Domaine des Bosquets
Chemin des Bosquets 2
84190 Gigondas
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionSüdliche Rhône
WeingutBosquets
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenGrenache, Syrah, Mourvèdre, Cinsaut
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FRS260220
Alkoholgehalt14,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Bosquets
Domaine des Bosquets
Chemin des Bosquets 2
84190 Gigondas
Frankreich