Fondrèche, „N…” Ventoux, rouge 2021

Ganz ohne Schwefel, dafür mit Frucht und Trinkfluss in Hülle und Fülle!
„N…” Ventoux, rouge
10,50 €

Art.-Nr.: FRS030121 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 14,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

13,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

„N…” Ventoux, rouge 2021

„N…” Ventoux, rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Fondrèche, „N…” Ventoux, rouge 2021

13,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

10,50 €

Art.-Nr.: FRS030121 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 14,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Ganz ohne Schwefel, dafür mit Frucht und Trinkfluss in Hülle und Fülle!

„Wenn im Wein nur die Traube ist, kann er seine Geschichte am besten erzählen“. Sébastien Vincenti macht mit diesen Worten klar, dass er kein Dogmatiker ist, auch wenn es die biologische Arbeitsweise war, die seine Weine schnell zur Referenz im ehemaligen Weinbaugebiet Côtes du Ventoux (heute: AOC Ventoux) gemacht hat. Das zeigt sich auch an diesem Wein, der einen Einstieg in die Welt des Winzers darstellt. Das „N…“, das sich im Gedicht auf dem Etikett („… sans sulfite, avec humour, c’est notre N…“) zu „Nature“ ergänzt, findet sich auf dem mittlerweile 14. Jahrgang, der ganz ohne Schwefelbeigabe auf die Flasche kommt. Was anderswo Kopfzerbrechen bereitet, hat Vincenti perfekt im Griff, so dass er seinen – auch wirtschaftlich wichtigen – Wein weiterhin so vinifiziert und füllt. Sechs Monate im Beton-Ei und großem Holz runden die Primärfrucht von vier Rebsorten (30% Grenache, 30% Syrah, 30% Mourvèdre, 10 % Cinsault) nur minimal ab. Denn schließlich will der Winzer den möglichst puren (Frucht-)Ausdruck der Traube und maximalen Trinkfluss akzentuieren. Dieser spielerische Umgang anstelle eines moralinsauren Zeigefingers oder eines Hinweises auf den Verzicht auf Herbizide und ähnliche „Kampfstoffe“ ist schon ein Vorgeschmack auf diesen 2021er-Jahrgang vom ikonischen Berg an der südlichen Rhône. Denn in der Tat zeigt sich im „N…“ die doppelte Natur – des Winzers und der Herkunft dieses Rotweins.

Alles auf Frucht! Oh, quel plaisir! Im Duft eine veritable „Fruchtbrumme“, deren Impetus begeistert: Herrlich säuerliche Kirsche im Dauerakkord mit roten Johannisbeeren und Himbeeren, dazu eine zarte Marzipannote die sich in Wohlgefallen und roten Pflaumen auflöst. Die Brillianz der Frucht steht beim ungeschwefelten Südfranzosen tatsächlich im Vordergund, denn mit etwas Luft intensivieren und vertiefen sich diese Aromen noch. Ein kompakt-fruchtiges Mundgefühl wischt Gerbstoff und Säure ebenfalls kurzerhand zur Seite, der Kern aus roten Früchten hat einfach Vorfahrt. Animierend hellfruchtig offenbart dieses Herzstück noch mehr Kirschen sowie konzentrierte Walderdbeeren. Allmählich erkennt man auch die Kraftquelle dieses Weines: das Tannin liefert die Power. Doch die 13,5 Vol.-% sind fabelhaft gut verpackt, der Trinkfluss wird von einem Hauch ätherischer Minze im Finish noch befördert. Dieser Wein kann Vorurteile gegen Schwefelverzicht definitiv abbauen. Vor allem aber schmeckt er einfach – zumal zum sommerlichen BBQ!

Ab sofort – unbedingt einmal auf 12–14 °C gekühlt versuchen – bis 2028+.

Kurz zusammengefasst:

„N…” Ventoux, rouge

Ganz ohne Schwefel, dafür mit Frucht und Trinkfluss in Hülle und Fülle!

Als Teil des südfranzösischen Ökosystems versteht sich Winzer Sébastien Vincenti und hält seine Eingriffe in Weingarten und Keller daher minimal. Für ihn ist das ist kein Dogma, sondern seine Natur. Am schönsten zeigt sie der „N…“ 2021, der die Rebsorten Grenache, Syrah, Mourvèdre und Cinsault ihrem anmutig-fruchtigen Spiel überlässt.

Rebsorten: Syrah, Grenache, Mourvèdre, Cinsaut

Anschrift des Winzers:
Fondrèche
DOMAINE DE FONDRECHE
2589 La Venue Saint Pierre de Vassols
84380 Mazan
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionSüdliche Rhône
WeingutFondrèche
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenSyrah, Grenache, Mourvèdre, Cinsaut
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FRS030121
Alkoholgehalt13,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Fondrèche
DOMAINE DE FONDRECHE
2589 La Venue Saint Pierre de Vassols
84380 Mazan
Frankreich