Moric, Blaufränkisch „Moric Reserve“ 2017

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Nord-Rhône? Burgund? Nein, Burgenland, Blaufränkisch! Was für eine Tiefe, Kraft und Eleganz – das braucht Zeit und hat Reifepotenzial!

Moric, Blaufränkisch „Moric Reserve“ 2017
94 Punkte: „What expressive, Christmas-spice aromas, but also a ton of forest berries! Serious concentration and great energy with a lot of drive, thanks to the generous, fine-grained tannins. Will give so much more pleasure after a couple more years maturation“ – JAMES SUCKLING

Aus selektiver Lese von Trauben aus Lagen Neckenmarkt und Lutzmannsburg entsteht diese Kult-Reserve. Her mit dem großen Glas, denn die Moric-Reserve braucht Luft! Das Bouquet verströmt Kraft, erdige Noten und „Tieferliegendes“. Ein Zeichen für den exzellenten Jahrgang 2017, mit wenige Niederschlag und viel Sonne für bestes Traubenmaterial im Burgendland – Stichwort „Lagerfähigkeit“! Jetzt ein Sprung ins Unterholz, und dann schimmern da phenolische, waldige Noten durch. Ein Duft wie ein frischer, abgebrochener Laubbaumzweig. Dunkle Früchte treten ans Licht, erst Beeren und dann setzt sich Kirsche durch. Aromatisiert wird das Geschehen von würzigen Lorbeer-, Wacholder- und Pimentnoten, gen Ende hin dann ein Hauch Eukalyptus. Das ist ungewöhnlich dicht und komplex, kraftvoll und doch elegant. Das hat Größe, die hinter einer noch forschen Jugendlichkeit steckt. Am Gaumen ist die Reserve noch ein – köstliches! – Strukturmonster. Keck lugt süße Frucht hervor, die Tannine verteilen sich breitflächig, dabei straff und doch ungemein gefällig. Ein Wein mit der Kraft und kräftig-würzigen Ausstrahlung voller Kühle eines Nordrhone-Syrahs, der eleganten Frische und dem Entwicklungspotenzial eines geschliffenen Pinot Noirs aus dem Burgund. Ein erneuter Beweis (als ob wir den gebraucht hätten), wie sehr diese Reserve zum weltweiten Renommee der Moric-Weine beiträgt!

Ab sofort, karaffiert und mit sehr viel Luft, besser noch mindestens 2–3 Jahre Geduld walten lassen, und dann über 2030 hinaus genießen.
Land: Österreich
Region: Burgenland
Weingut: Weingut Moric
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Blaufränkisch
   
Verschluss: nicht spezifiziert
Bestell-Nr.: OBL030517
Alkohol: 13,0 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Roland Velich GmbH
Kirchengasse 3
7051 Grosshöflein
Österreich

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
29,90 €
(entspricht 39,87 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen