Inurrieta, „Mimaò” DO Navarra, tinto 2020

Inurrietas „GG“ („gehätschelte Garnacha“) – sowas von gekonnt!
„Mimaò” DO Navarra, tinto
11,95 €

Art.-Nr.: SNA011220 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 15,93 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

15,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

„Mimaò” DO Navarra, tinto 2020

„Mimaò” DO Navarra, tinto
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Inurrieta, „Mimaò” DO Navarra, tinto 2020

15,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

11,95 €

Art.-Nr.: SNA011220 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 15,93 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Inurrietas „GG“ („gehätschelte Garnacha“) – sowas von gekonnt!

Mit einer intensiven, purpurnen Farbe und lebendigen hellen Reflexen überrascht dieser Garnacha-Hundertprozenter aus dem nordspanischen Anbaugebiet Navarra. Denn die weitverbreitete Rebsorte bringt oftmals hellere Weine hervor. Zur herrlichen Farbe passt die fein-komplexe Frucht, die aus dem Glas in die Nase steigt. Zur einladenden Kirsche gesellen sich beim 2020er-Jahrgang eine Idee Trockenpflaume, duftig-florale Noten, delikat zieht ein Hauch Leder vorüber, und für einen Augenblick öffnet sich die Zigarrenkiste. Richtig Lust auf den ersten Schluck macht eine appetitanregende Dosis weißer Pfeffer. Wir können nicht widerstehen, kosten und sind mehr als angetan! Verheißungsvoll – wie nach dem ersten Eindruck – geht es weiter: Fruchtig, angenehm und samtig weich zeigt sich der „Mimaò“ am Gaumen, die rebsortentypischen 15 Volumenprozent Alkohol trinkt man dem fruchtigen Schmeichler (wieder Kirschen, intensive, dabei zart laktische Beeerennoten) nicht an. Seine von den tonhaltigen Böden (auf denen die Trauben in einer Höhe zwischen 325 und 375 Metern wachsen) begünstigte Frische macht, bei aller Dichte und Kraft, jeden Schluck zum Erlebnis. Beim Navarra-Pionier Inurrieta legt man bei der Garnacha (einer Rebsorte mit eher geringen Erträgen) großen Wert auf reife Trauben von hoher Qualität. Nach der Lese (dieser Wein wird, so die Bodega, nur in Jahren mit einem exzellenten Traubenmaterial produziert) erfolgen Kaltmazeration sowie alkoholische Gärung in gebrauchten Holzfässern, die malolaktische Gärung dann in neuen Fässern aus französischer Eiche, auf denen er dann innerhalb der nächsten acht Monate seiner Vollendung entgegenreift – seinen Namen „Mimaò“ (was soviel wie „gehätschelt“ oder – neududendeutsch – „gepampered“ heißt) macht dieser Wein alle Ehre! Und wie nicht anders zu erwarten, teilt sich diese „Sonderbehandlung“ vor allem dem Genießenden mit, dem es zu diesem Wein, ganz regionaltypisch, nach gereiftem Hartkäse aus Schafsmilch, etwa Idiazábal oder Roncal, verlangt.

Ab sofort (bei etwa 15-17°C) genießen – und bis 2026.

Kurz zusammengefasst:

„Mimaò” DO Navarra, tinto

Inurrietas „GG“ („gehätschelte Garnacha“) – sowas von gekonnt!

Inurrietas Garnacha-Hundertprozenter „Mimaò“ gereicht seinem Namen („mimado“ heißt soviel wie „gehätschelt“) zur Ehre! Fruchtig, angenehm und samtig weich zeigt er sich am Gaumen, die rebsortentypischen 15 Vol.-% trinkt man dem fruchtigen Schmeichler nicht an, der bei aller Dichte und Kraft, jeden Schluck zu einem fast tröstlichen Erlebnis macht!

Rebsorten: Grenache

Anschrift des Winzers:
Inurrieta
Bodega Inurrieta S.L.
Ctra Falces-Miranda de Arga, Km 30
31370 Falces
Spanien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandSpanien
RegionNavarra
WeingutInurrieta
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenGrenache
Verschlussnicht spezifiziert
Bestell-Nr.SNA011220
Alkoholgehalt15,0 Vol.%
Restzucker1,0 g/l
Gesamtsäure4,8 g/l
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Inurrieta
Bodega Inurrieta S.L.
Ctra Falces-Miranda de Arga, Km 30
31370 Falces
Spanien