d’Aydie, „Les 2 Vaches Rouges” Vin de France, rouge 2019

Pyrenäen-Power: Tannat mit Druck und sanftem Tannin
„Les 2 Vaches Rouges” Vin de France, rouge
8,95 €

Art.-Nr.: FSW050219 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 11,93 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

13,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

„Les 2 Vaches Rouges” Vin de France, rouge 2019

„Les 2 Vaches Rouges” Vin de France, rouge
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

d’Aydie, „Les 2 Vaches Rouges” Vin de France, rouge 2019

13,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

8,95 €

Art.-Nr.: FSW050219 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 11,93 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Pyrenäen-Power: Tannat mit Druck und sanftem Tannin

„Depuis 1927“ schreibt man stolz auf die Etiketten am Château Aydie, wo mittlerweile die vierte Generation Laplace als „propriétaire-récoltante“ den Wein der beiden Appellationen am Fuße der Pyrenäen, AOP Madiran und AOP Pacherenc du Vic Bilh, keltert. Das Château selbst ist eigentlich eine große Villa im Stil der Belle Epoque, das als Wohnsitz des Autors Béarnais Joseph Peyré, Träger des Prix Goncourt des Jahres 1935, Bekanntheit erlangte. Seit 1985 gehört dieses historische Haus der Familie Laplace und hier werden die Trauben für den „2 Vaches rouges“ verarbeitet. Als reinsortiger Tannat gehört er zu jungen, ja frechen Linie, mit den Tier-Labels. In ihr gibt es etwa auch einen Rosé („Les 3 petits cochons roses“) oder einen Manseng („La Poule aux œufs d’Or“) als Schwestern der Abfüllung mit den Kühen.

Kellertechnisch sollte man diesen Rotwein aber nicht unterschätzen, denn mittels Kaltmazeration und einer sehr kühlen Gär-Temperatur (unter 20 Grad Celsius) nimmt man dem Tannat seinen intensiven Gerbstoff. Die Frucht steht hier im Vordergrund oder, mit den Worten der Laplaces formuliert: rondeur, souplesse et fraîcheur!

Wäre der Wein mit den beiden lustigen Kühen am Etikett ein Waldstück, man würde sich darin verirren: Tiefdunkel ist hier nicht nur die Farbe des Tannats, sondern auch der Duft. Er bringt Plantagenschokolade mit einem Kakaoanteil jenseits der 65% mit, reife Brombeeren und auch etwas Speck. Intensiv wie Schmorbraten-Saft – Rindsrouladen-Style! – sind diese konzentrierten und würzigen Noten! Am Gaumen schlägt dann zuerst das Tannin der Rebsorte ein, ehe die Frucht wieder die Regentschaft übernimmt. Dunkel getönt wie Dörrpflaumen und Heidelbeer-Confit, spürt man die gut dosierte Kraft. Auch Trockenkräuter wie Oregano und Lorbeerblatt mischen sich in den gewaltigen Geschmacksstrom, der da aus den Pyrenäen kommt. Wie die Winzer betonen, passt der „2 Vaches rouges“ zur Fülle der französischen Küche – von der Quiche Lorraine und Wildpasteten über Steak haché, Tournedos oder Andouillette bis zum abschließenden reifen Comté. Oder auch einem Schoko-Dessert!

Ab sofort bis 2025.

Kurz zusammengefasst:

„Les 2 Vaches Rouges” Vin de France, rouge

Pyrenäen-Power: Tannat mit Druck und sanftem Tannin

Die Etiketten der Vin de France-Linie der Familie Laplace sind nicht von ungefähr mit Tieren versehen, die einem ein Lächeln auf die Lippen zaubern – genau das sollen auch Weine wie dieser Tannat tun! Schonend verarbeitet, kommt beim „Les 2 Vaches rouges“ nicht der Gerbstoff, sondern die mächtige Frucht der Sorte zum Vorschein.

Rebsorten: Tannat

Anschrift des Winzers:
d’Aydie
SARL Pierre Laplace - Château d’Aydie

64330 Aydie
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionMadiran
Weingutd’Aydie
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenTannat
VerschlussKorken (Kunststoff)
Bestell-Nr.FSW050219
Alkoholgehalt13,5 Vol.%
Gesamtsäure5,6 g/l
Schwefelige Säurefrei: 38 mg/l
gesamt: 75 mg/l
Analysedatum
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
d’Aydie
SARL Pierre Laplace - Château d’Aydie

64330 Aydie
Frankreich