„Il Pettirosso” DOCG Valtellina Superiore

Zartester Nebbiolo, der selbst zum Käse passt!
„Il Pettirosso” DOCG Valtellina Superiore
29,95 €

Art.-Nr.: ILO020217 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 39,93 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

„Il Pettirosso” DOCG Valtellina Superiore 2017

„Il Pettirosso” DOCG Valtellina Superiore
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

„Il Pettirosso” DOCG Valtellina Superiore 2017

13,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

29,95 €

Art.-Nr.: ILO020217 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 39,93 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Zartester Nebbiolo, der selbst zum Käse passt!

Der „Il Pettirosso“ ist nach den Rotkehlchen benannt, welche tatsächlich im Valtellina öfters vorzufinden sind. Mit dieser Vorbildung erkennen wir auch den stilisierten Vogel, welcher das Etikett dieses Valtellina Superiore DOCG schmückt. Enrico, Isabellas Ehemann zeichnet hier verantwortlich! „Il giusto tempo del Nebbiolo“, die richtige Wartezeit für den Nebbiolo lautet das Leitmotiv des Weinguts ARPEPE. Man gibt dem Nebbiolo die Zeit, die er für sich einfordert. Somit handelt es sich beim 2017er „Il Pettirosso“ auch um den aktuellen Jahrgang. Er mazerierte wie alle Rotweine des Hauses äußerst lang auf der Maische: 116 Tage um genau zu sein! Weitere 12 Monate verbrachte er in äußerst großen, 50 Hektoliter fassenden Fässern, in Teilen auch in Stahltanks. Denn dominantes Holz spielt bei ARPEPE niemals eine Rolle. Der Fokus liegt klar auf der Duftigkeit, ja Filigranität des Nebbiolo, den die lokalen Winzer Chiavennasca nennen, wohl auch, um ihm vom Piemontester Nebbiolo zu unterscheiden, der viel kräftiger und tanninbetonter ausfällt. Es lohnt sich diesen feinduftigen Wein im Ballonglas zu servieren, denn das Bouquet offenbart allerlei flüchtige Nuancen, die einem nicht entgehen sollten. Der kardinalsrote, eher durchsichtige „Il Pettirosso“ duftet nach Hagebutten, Rosenblättern und getrockneten Blutorangenschalen. Die Tannine sind seidig, die Frucht strahlend wie von kaltextrahiertem Früchtetee. Doch zeigen sich jene intensiven Aromen niemals knallig, sondern strahlend. Sie ziehen einen förmlich in den Bann, weil man Nebbiolo in dieser leichten, ja berückend fragilen Ausprägung andernorts nicht kennt. Es überrascht daher nicht, dass dieser Wein, speziell mit etwas Reife, durchaus zum Käse passt, allen voran dem bitto, der hier in der Region affiniert wird. Auch Bresaola und pizzoccheri (Buchenweizennudeln) in Butter mit Wirsing, Kartoffeln und Käse geschwenkt sind – samt Valtellina im Glas – die „Apotheose“ eines idealen Mahls!

Ab sofort, Höhepunkt wohl ab 2023 bis 2035+.

Kurz zusammengefasst:

„Il Pettirosso” DOCG Valtellina Superiore

Zartester Nebbiolo, der selbst zum Käse passt!

Derartig feinduftigen und fragilen Nebbiolo gibt es nur im Valtellina. Die Höhenlagen und das karge Klima zaubern hier einen subtilen und leichtfüßigen Rotwein ins Glas, der nach mehrjähriger Reife erst auf den Markt gebracht wird. Denn „Il Giusto Tempo del Nebbiolo“, die richtige Wartezeit für den Nebbiolo, die nimmt man sich bei ARPEPE traditionell

Rebsorten: Nebbiolo

Anschrift des Winzers:
Arpepe
AR.PE.PE. S.r.l Società Agricola
Via del buon Consiglio 23100
Sondrio (SO)
Italien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandItalien
RegionLombardei
WeingutArpepe
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenNebbiolo
Verschlussnicht spezifiziert
Bestell-Nr.ILO020217
Alkoholgehalt13,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Arpepe
AR.PE.PE. S.r.l Società Agricola
Via del buon Consiglio 23100
Sondrio (SO)
Italien