Holger Koch, „Herrenstück”, Pinot Noir Baden 2019

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

„Sehr elegant und saftig, aber auch feingliedrig, ziemlich intensiv und delikat.“ Stephan Reinhardt

Holger Koch, „Herrenstück”, Pinot Noir Baden  2019
Es ist eine Freude, Holger Kochs „Herrenstück Pinot Noir 2019“ im Glas zu haben. Der Wein stammt aus dem Bickensohler Herrenstück, auf dessen Vulkanböden mit Löss-Lehm-Auflage Holger Koch vor Jahren schon burgundische Pinot-Noir-Stöcke gepflanzt hat. Es sind vor allem klein- und lockerbeerige Dijon-Klone, die es ihm angetan haben. Holger strebt nach Finesse in seinen Weinen, und diese Klone können sie ihm bieten. Vergoren und ausgebaut wurde der Wein im Holz und auf der Hefe. Der „Pinot Noir“ bietet vom ersten Moment an eine beeindruckende Substanz im Duft, in dem sich Walderdbeeren und Himbeeren mit dunkeln Kirschen und einigen Zwetschgen verbinden. Begleitet wird die Frucht von warmer Erde, etwas Unterholz und Stein. Darüber liegt eine fast ätherische Wolke von violetten Blüten und Kräutern. Am Gaumen zeigt sich der Wein klar und präzise, ja geradezu geschliffen in seinem Wechselspiel aus reifer roter Frucht und einer lebendigen Säure, einem feinkörnigen Tannin und einer festen Struktur. Auch hier dominiert die rote Frucht, aber es kommt immer noch etwas Blaues hinzu, und mit diesen blauen bzw. schwarzen Noten auch eine leichte Reduktion. Kein Wunder eigentlich, handelt es sich doch hier um einen noch blutjungen, ernst zu nehmenden Wein. Was uns besonders begeistert, ist die kühle Note, hervorgerufen von der schon erwähnten lebendigen Säure, aber auch von einem Anteil Rappen, der dem „Pinot“ das gewisse Etwas verleiht.

Zu genießen ist der Wein jetzt bis sicher 2028.
Land: Deutschland
Region: Baden
Weingut: Weingut Holger Koch - Baden
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Pinot Noir
   
Verschluss: Korken (natur)
Bestell-Nr.: DBA011119
Alkohol: 13,0 % vol.
Restzucker: 2,2 (g/L)
Gesamtsäure: 5,6 (g/L)
   
schwefelige Säure: 32 (mg/L, frei)
schwefelige Säure: 72 (mg/L, gesamt)
Analysedatum: 06.08.20
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Holger Koch
Mannwerk 3
79235 Vogtsburg-Bickensohl
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Vegan
Ein ausgesprochener Lieblingswein von Pinard de Picard
14,00 €
(entspricht 18,67 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen