Nusserhof, „Gloria” Vino da Tavola, rosso 2013

12,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Das Flaggschiff des Hauses: Lagrein as good as it gets!

Nusserhof, „Gloria” Vino da Tavola, rosso 2013
Werte Kunden, Weine von Weltformat entstehen nicht in jedem Winkel der Erde. Wir sind aber immer auf der Suche nach den markantesten und schönsten Weinen einer Region. Es ist sicherlich nicht zu dick aufgetragen, wenn wir behaupten, dass der (die?) „Gloria“ des Nusserhofs die höchstmögliche Ausdrucksform der Rebsorte Lagrein darstellt. Für uns gibt es keinen besseren Vertreter der Rebsorte, der zudem derartig handwerklich, ja frei von Marktzwängen produziert wird. Darüber hinaus zählt er zu den größten Weinen Italiens. Die Lagrein-Trauben der absoluten Top-Cuvée des Nusserhofs stammen von den ältesten (über 50-jährigen) Rebstöcken des Weinguts. Die zum Teil bis zu 80-jährigen Reben liefern im Schnitt nur noch einen Ertrag von 30 Hektoliter pro Hektar. Dennoch ist dieser Wein stets elegant (und gerade einmal 12,5 Vol.-% leicht), worin die Herausforderung dieses grand vins und eben auch die große Leistung des Winzers liegt. Um sein Reifepotenzial voll auszuspielen, vergärt die Familie ihn samt Rappen. Nach einmonatiger Mazeration im Stahltank wird der Wein ins große Holzfass gegeben, um dort dann zu reifen und an Balance zu gewinnen. Drei Jahre verbringt er dort im Schnitt, bevor er weitere Jahre auf der Flasche reift. Und so kommt es, dass wir erst rund acht Jahre später das Ergebnis in Form eines ganz großen Weins im Glas haben! Auf VINOUS heißt es über ihn: „Der 2013er Gloria ist ein 100%iger Lagrein, aber es wäre schwierig, ihn bei einer Blindverkostung hochklassiger, naturbelassener Pinot Noirs herauszuschmecken.“ Finesse und Balance sind die wichtigen Parameter dieses Weins. Und doch meinen wir einen klaren regionstypischen Charakter herauszuschmecken. Es duftet nach Minze, Sauerkirschen, so wie bei großen Burgundern. Doch der lange Fassausbau fügt auch eine Tiefe und Würze hinzu, wie wir sie von gereiftem Barolo kennen. Pflaumen, auch ein Hauch von balsamischen Noten umgeben den Wein. Das ist tief und wirkt nobel. Am Gaumen dann auch Muskatnuss, etwas Dörrfleisch und reife Pflaumen, aber die von Sauerkirschen geprägte Leitlinie des Weins wird nicht verlassen. Das ist ein aromatisch zarte, feinnerviger und doch höchst komplexer Wein. Bitte das größte Glas aus dem Schrank holen und diesem „Grand Cru“ Südtirols die verdiente Aufmerksamkeit widmen!

Herausragend! Ab sofort, Potenzial bis 2035+.
Land: Italien
Region: Trentino-Südtirol
Weingut: Nusserhof - Heinrich Mayr - Bozen
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Lagrein
   
Verschluss: Korken (natur)
Bestell-Nr.: ITS030613
Bio-Kontrollstelle: ITO-BIO-013
Alkohol: 12,5 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Nusserhof des Mayr Heinrich
Josef-Mayr-Nusser-Weg 72
39100 Bozen
Italien

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Bioprodukt
67,90 €
(entspricht 90,53 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Limitiert: max. sechs Flaschen pro Kunde!

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen