Burlotto, „Aves”, Barbera d’Alba, rosso 2018

Aves steht für einen der großen klassischen, charakterstarken und komplexen Barbera des Piemont.
„Aves”, Barbera d’Alba, rosso
15,95 €

Art.-Nr.: IPI010718 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 21,27 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

15,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

„Aves”, Barbera d’Alba, rosso 2018

„Aves”, Barbera d’Alba, rosso
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Burlotto, „Aves”, Barbera d’Alba, rosso 2018

15,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

15,95 €

Art.-Nr.: IPI010718 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 21,27 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Aves steht für einen der großen klassischen, charakterstarken und komplexen Barbera des Piemont.

Schon Burlottos Barbera d’Alba ist ein Prachtstück von einem Wein in seiner duftigen, frischen und transparenten Art. Der Aves hat auch diese Komponenten, ist aber würziger, dichter und auch noch einmal cremiger und seidiger. Ja, der Aves ist ein begeisternder, ein großartiger Barbera, großartig vor allem deshalb, weil er es schafft, eine fast kühle, saftige und frische Anmutung mit Wärme und dunklen sowie reifen Fruchtnoten in Einklang zu bringen.

Der Wein von alten, hoch und kühl gelegenen Weinlagen in Verduno zeigt ein recht dichtes Granatrot mit violettem Einschlag. Im Duft wirkt er absolut klassisch mit Noten von leicht mit Feuchtigkeit benetztem trockenen Holz, von hellem, aber auch leicht würzigem dunklen Tabak, von Veilchen und Lavendel, von balsamischen Noten wie von Sattelleder oder Politur und nicht zuletzt von saftigen Kirschen, Brombeeren und Marzipan. All das wirkt schon wunderbar vielschichtig und gleichzeitig entspannt und in sich ruhend. Dabei bleibt der Aves immer auf der kühlen, frischen und saftigen Seite. Am Gaumen bestätigt sich dies, denn einerseits findet sich hier die dichte dunkle und reife Frucht von Pflaumen und schwarzen Kirschen mit dunkler Würze, andererseits ist die reife, aber frische Säure sehr präsent und durchwirkt den Barbera mit kühler Klarheit. Was bei diesem Wein aber noch schwerer wiegt und noch weiter begeistert, ist das elegante Tannin, das in seiner Art an eine Buttercremeschnitte mit dunklem Frucht-Topping erinnert. Das ist so seidig, so fein – und das bei einem Barbera, das ist schon eine Wucht! Das muss dem Fabio Alessandria erstmal jemand nachmachen!

Der Aves braucht etwas mehr Zeit als der einfachere Barbera d’Alba. Also sollte man ihn ab 2020 trinken und dann die nächsten Jahre bis 2025+.

Kurz zusammengefasst:

„Aves”, Barbera d’Alba, rosso

Aves steht für einen der großen klassischen, charakterstarken und komplexen Barbera des Piemont.

Wow, der Aves ist ein Barbera d’Alba, wie es ihn nur in den besten Jahren gibt. Es ist faszinierend, wie der Aves Trauben von alten, hoch gelegenen Reben, die Kühle und Wärme erfahren haben, mit deren Säure und ihrem dichten cremigen Tannin zu einem so seidigen wie temperamentvollen und druckvollen Barbera zusammenbringt.

Rebsorten: Barbera

Anschrift des Winzers:
Burlotto
Az.Vit. Comm.G.B. Burlotto
Via Vittorio Emanuele 28
12060 Verduno (CN)
Italien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandItalien
RegionPiemont
WeingutBurlotto
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenBarbera
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.IPI010718
Alkoholgehalt15,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Burlotto
Az.Vit. Comm.G.B. Burlotto
Via Vittorio Emanuele 28
12060 Verduno (CN)
Italien