Rebholz, Spätburgunder Rosé trocken 2020

10,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Rosé, wie ein Sekt ohne Mousseux, dafür aber mit derselben Frische und Lebendigkeit!

Rebholz, Spätburgunder Rosé trocken 2020
Wie präzise und kompromisslos die Rebholz’ ihren vor langer Zeit eingeschlagenen Weg verfolgen, kann man sehr schön an ihrem Spätburgunder Rosé nachvollziehen. Rosé wird besonders in Deutschland immer noch gerne sehr fruchtbetont, süffig und cremig ausgebaut. Das hat auch seinen Reiz, und es gibt viele Liebhaber dieses Stils. Doch in das Rebholz’sche Portfolio würde dieser Stil nicht passen, denn hier sind schon die Gutsweine puristisch und geradezu „schnittig“. Entsprechend haben Hans und Valentin Rebholz den Spätburgunder zusammen mit den Sektgrundweinen gelesen, reif und so früh, dass er bei 1,1 Gramm Restzucker auf gerade einmal 10,5 Volumenprozent Alkohol kommt. Mit den damit verbundenen 6,3 Gramm Säure ist das ein „Laserschwert“ unter den deutschen Gutsrosés. Gerade das macht ihn auch 2020 besonders reizvoll, weil sich die Aromatik der Trauben schon früh ausgebildet hatte. So kommt hier alles Schöne, was ein Spätburgunder-Rosé zu bieten hat, zusammen. Im Duft noch ganz jung und entsprechend leicht laktisch, erinnert er an Walderdbeeren und Himbeeren mit einem Klecks Vanille-Sahne. Hinzu kommen Noten von Kirsch- und Orangenblüten und ein Hauch von Blutorange. Am Gaumen ist dies dann ein überaus saftiger, mundwässernder, leichter und doch eindringlicher Rosé, der als Apéritif genauso gut funktioniert wie als Terrassenwein, als Speisenbegleiter zur leichten Küche ohnehin. Ganz wunderbar sind hier die feine herbe Note, die eine zusätzliche Frische in den Rosé bringt sowie die leichte Würze. Der Wein wirkt geradezu tonisch und ist ein echter Sommerhit. Allerdings gibt es vom Spätburgunder Rosé nur kleine Mengen. Sie wissen, was das heißt …?!

Diesen Wein kann man jetzt und sicher bis 2024 mit Freude trinken.
Land: Deutschland
Region: Pfalz
Weingut: Weingut Ökonomierat Rebholz - Siebeldingen
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rosé
Rebsorten: Pinot Noir
   
Verschluss: Drehverschluss
Bestell-Nr.: DPF034120
Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-003
Alkohol: 10,5 % vol.
Restzucker: 1,1 (g/L)
Gesamtsäure: 6,3 (g/L)
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Ökonomierat Rebholz
Weinstraße 54
76833 Siebeldingen
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Bioprodukt
Vegan
11,50 €
(entspricht 15,33 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen