Rebholz, Spätburgunder Rose trocken 2019

11,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Die ganz eigene Interpretation eines deutschen Rosés – und ein Rebholz-Wein par excellence

Rebholz, Spätburgunder Rose trocken 2019
Einen Wein von Hansjörg Rebholz als perfekten Sommer-Durstlöscher zu bezeichnen mag Majestätsbeleidigung sein, aber tatsächlich ist so. Dieser „Spätburgunder Rosé“ ist knalltrocken, birst vor Frische und hat nur 11 % Alkohol. Die feine säuerliche Frucht und die feine Salzigkeit sorgen zusätzlich für Trinkfluss und Trinkspaß.

Ein Rosé für jetzt und die nächsten Jahre bis 2023.
Land: Deutschland
Region: Pfalz
Weingut: Weingut Ökonomierat Rebholz - Siebeldingen
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rosé
Rebsorten: Pinot Noir
   
Verschluss: Drehverschluss
Bestell-Nr.: DPF034119
Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-003
Alkohol: 11,0 % vol.
Restzucker: 0,2 (g/L)
Gesamtsäure: 7,3 (g/L)
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Ökonomierat Rebholz
Weinstraße 54
76833 Siebeldingen
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Bioprodukt
Vegan

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen